"Welcome to Idiotistan" - Time to discuss !


Seite 98 von 910
Neuester Beitrag: 13.07.24 20:29
Eröffnet am:24.12.20 07:44von: VitomasaAnzahl Beiträge:23.748
Neuester Beitrag:13.07.24 20:29von: pfeifenlümme.Leser gesamt:2.788.502
Forum:Talk Leser heute:7.184
Bewertet mit:
121


 
Seite: < 1 | ... | 95 | 96 | 97 |
| 99 | 100 | 101 | ... 910  >  

2809 Postings, 1341 Tage sg-1@charly #2423

 
  
    #2426
21.03.23 12:24
Ist doch gut. Genau so funktioniert Demokratie.
 

22840 Postings, 5432 Tage Linda40Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeit

 
  
    #2427
10
21.03.23 12:27
dieses Wort verfolgt mich gerade. Selbst auf Kinderkleidung, Kinderspielzeug usw. prangt einem Nachhaltigkeit entgegen, damit man es bloß nicht aus den Augen verliert.

Hoffentlich steht demnächst nicht separat auf jedem Brotlaib Nachhaltigkeit.

Angehängte Grafik:
das_thema.jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
das_thema.jpg

31868 Postings, 4971 Tage charly503soeben angeschaut und aus meiner Sicht

 
  
    #2428
7
21.03.23 12:30
für zunächst gut befunden und stelle ich es jetzt zur Probe, dann sucht bitte im net.
„Der Traum vom Eigenheim soll zerstört werden!“ | Markus Söder bei „Die richtigen Fragen“ Bild TV  

14239 Postings, 2585 Tage 1 SilberlockeDanke Ariva.....

 
  
    #2429
8
21.03.23 12:33
für das freischalten des Beitrages über das denunzieren von Raphael Bonelli.
Deshalb noch ein kurzes sehr gutes Video von ihm.

https://www.youtube.com/watch?v=UE1RMuN2H3s

 

3487 Postings, 2106 Tage indigo1112"Fast jeder vierte Deutsche"...

 
  
    #2430
10
21.03.23 12:39
..."verspürte nach der Covid-Impfung "erhebliche Nebenwirkungen"...
...das ergab eine Insa-Umfrage...
... mittlerweile kennt doch jeder jemanden, der nach der Impfung mehr oder weniger schwer erkrankte oder sogar verstarb...
...die offiziellen Zahlen des statistischen Bundesamtes bezüglich der Sterblichkeitsrate aber auch zum Geburtenrückgang sprechen doch Bände...
...aber anscheinend interessiert es niemanden, es wird munter weiter "gespritzt ",
laut "Spritzenkallie" ist die "Impfung" ein ""Segen"...
... immer hinein Onkel Otto, wer hat noch nicht wer will noch mal...

https://weltwoche.ch/daily/...ovid-impfung-erhebliche-nebenwirkungen/  

14239 Postings, 2585 Tage 1 SilberlockeRichtig charly sehr guter Bericht

 
  
    #2431
6
21.03.23 12:44

3487 Postings, 2106 Tage indigo1112"Die Elektroauto Lüge"...

 
  
    #2432
5
21.03.23 12:48
...ein sehenswerter Bericht des WDR zum "E-Mobil"...

https://youtu.be/Ai8H3p-iBxU

 

2809 Postings, 1341 Tage sg-1@Linda40

 
  
    #2433
1
21.03.23 12:52
Und was genau willst du damit sagen?
Nachhaltigkeit ist wichtig und genau genommen noch viel zu kurzsichtig. Beschäftige dich mal mit cradle2cradle  

31868 Postings, 4971 Tage charly503auch Deine Beitrag, lieber 1Silberlocke

 
  
    #2434
5
21.03.23 13:20
vom Raphael Bonelli war sehenswert, also, Narzisten solange aufpumpen, bis sie vor Größenwahn, platzen! Hatte ich aber damals schon gesehen, bevor er...  

14239 Postings, 2585 Tage 1 Silberlocke,,Mehr "FDP pur"

 
  
    #2435
5
21.03.23 14:52
Bei der Klausurtagung der Grünen dürfte deutlich werden, wie sehr die Partei mit der Ampel hadert – und vor allem mit der FDP. Dabei täte es ihr gut, sich auch selbst zu hinterfragen.

Bei den Grünen denken sie in diesen Tagen überraschend oft an Wolfgang Kubicki. An einen wütenden Kubicki in Trinklaune. "Ich bin immer noch fassungslos und versuche, mir das Ergebnis schönzutrinken", hatte der hemdsärmlige Vizechef der FDP vor etwas mehr als einem Monat gesagt.
Als Kubicki trank und wütete, war gerade klar geworden, dass die FDP schon wieder eine Landtagswahl verloren hatte. Die in der Hauptstadt Berlin auch noch, und zwar so bitter verloren, dass die Partei nun nicht mal mehr im Abgeordnetenhaus vertreten ist.
Kubicki machte sich auf der Wahlparty nicht nur Luft, er formulierte auch eine Strategie. Mehr "FDP pur" müsse es in der Ampelkoalition im Bund geben, doch Kubicki skizzierte dann eher "Konfrontation pur": "Wenn es keinen Straßenbau mehr geben soll, dann gibt es auch keine neuen Stromleitungen mehr. Da kann sich der Robert gehackt legen", sagte Kubicki dem "Spiegel" – und indirekt Wirtschaftsminister Habeck. Und: "Die Zeit des Appeasements ist vorbei."
Wolfang Kubicki

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...n-bleibt-stur.html  

1378 Postings, 742 Tage Babcock#2435: Wenn die FDP weiterhin als Partei

 
  
    #2436
4
21.03.23 16:05
wahrgenommen werden will, muss sie endlich deutlich Profil zeigen und darf sich nicht immer wieder von den Grünen an die Wand drücken lassen!  

31868 Postings, 4971 Tage charly503nun glaub' ich mein Pferdchen humpelt,

 
  
    #2437
4
21.03.23 17:49
unterhielt mich kürzlich mit nem Freund über E-Autos. Er fährt glaube ich Toyota Hybrid. Wir kamen in's Gespräch, dabei fiel er mir lachend ins Wort weil, hatte den Mund offen als er erzählte, gibt da ein Nissan Wägelchen, welcher gar nicht mehr laden muss!
Wie das denn? Also, wenn ein E-Auto die Bakterie leer gefahren hat, muss es geladen werden. Hier aber nicht. Ein kleiner Benzinmotor treibt einen Generator welcher eingebaut die Batterie wieder auflädt. Die lachen uns aus!!!!!!!  

3354 Postings, 1775 Tage Leonardo da VinciNissan Qashqai e-power

 
  
    #2438
3
21.03.23 18:27
Die Verarschung pur!

Ist so wie ein Tesla mit Anhängerkupplung und Anhänger mit Notstromaggregat was den Akku läd während der Fahrt!

https://www.nissan.de/fahrzeuge/neuwagen/qashqai.html#Powertrains

Ähnliches gibt es in den USA, einen Fiat 500 mit "Range-Extender".

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...e-ersatzradmulde-a-939312.html

Oder im Anhänger:

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...aftwerk-am-haken-a-727011.html

Geht sogar ganz extrem:

3000 km ohne laden, nur ab und zu tanken und mal das Notstromaggregat die ganze Nacht vor dem Hotel laufen lassen:

https://teslamag.de/news/...s-generator-300-km-ohne-ladesaeulen-53578

Mancher Mensch ist halt einfallsreich wenn er dazu gezwungen wird, andere sind halt einfach nur einfältig!

Gruss


LdV

 

87 Postings, 550 Tage Lausbube62Charly503

 
  
    #2439
4
21.03.23 18:30
Die letzte Generation will eine neue Partei gründen. Sind die nicht bei den Grünen?  

14239 Postings, 2585 Tage 1 SilberlockeKeine schechte Idee....

 
  
    #2440
7
21.03.23 18:36
Grüne gespalten und jede Partei 4,8%, und beide sind draußen.  

31868 Postings, 4971 Tage charly503lieber lausbub62

 
  
    #2441
3
21.03.23 18:43
weiß ich nicht, habe nur dieser Tage eine Verbindung zum Volksverpetzer entdeckt, bin aber nicht wegen Verbindungen sicher. Den Anschein aber mit deren Beiträgen lässt sich darauf schliessen.  

31868 Postings, 4971 Tage charly503ich glaube, es gibt im deutschen Parteienwald

 
  
    #2442
2
21.03.23 18:44
an die 53 Gruppen/ Parteien, alle mit anderer Meinung.  

19086 Postings, 5015 Tage fliege77man seid ihr heute alle unzufrieden

 
  
    #2443
3
21.03.23 19:10

31868 Postings, 4971 Tage charly503aber immer noch besser als die Feinstaubschleuder

 
  
    #2444
5
21.03.23 19:17
via Reifen, mit einem reinem E-Mobil mit einer Batterie etwa 6-700 Kilo schwer dreihundert Kilometer durch die Gegend zu schaukeln und niemals in einer Tiefgarage geschweige denn in einem Kaufhaus und deren Garage direkt neben Menschen zu parken. Die neue E-Welt, humpelt da ganz gewaltig!!  

31868 Postings, 4971 Tage charly503in Wismar las ich,

 
  
    #2445
5
21.03.23 19:18
ein Postfuhrpark ist dort abgebrannt wegen E-Autos.  

11424 Postings, 3694 Tage PankgrafUnzufrieden?

 
  
    #2446
7
21.03.23 19:20
Freue mich, daß du zufrieden ist, daß AfD besser ankommt beim Wähler als die Grünen : )  

19086 Postings, 5015 Tage fliege77Abwarten

 
  
    #2447
21.03.23 19:52
sind nur Meinungsumfragen. Gezählt wird am Wahltag.  

31868 Postings, 4971 Tage charly503nun Freunde, alles klar,

 
  
    #2448
2
21.03.23 19:54
nein, dann das hier
Wismar: Tatverdächtiger nach Brand in Flüchtlingsunterkunft gefasst
https://www.sueddeutsche.de/politik/brand-wismar..  

14239 Postings, 2585 Tage 1 SilberlockeZwar schon älter aber so geht es auch

 
  
    #2449
6
21.03.23 20:03
Update AfD-Stimmen für die Grünen gezählt: Wahlbetrug in Brandenburg ist Fall für den Staatsanwalt

Ein Wahlhelfer gibt zu, bei der Kommunalwahl in Brandenburg betrogen zu haben. Eine zweistellige Zahl von Stimmen könnte falsch sein.
27.08.2019, 14:38 Uhr

Die Staatsanwaltschaft Potsdam hat Vorermittlungen wegen Verdachts des Wahlbetrugs bei der Kommunalwahl am 26. Mai eingeleitet. Hintergrund sind Recherchen des Tagesspiegels, denen zufolge ein junger Wahlhelfer in einem Wahllokal im Landkreis Oder-Spree Stimmen für die AfD bei der Auszählung bewusst den Grünen zugeschlagen hat.
                                                           
                                                                „Mein Herz schlägt links“

Wahlhelfer Marius Lange (Name geändert) bekannte sich im Gespräch mit dem Tagesspiegel zu den Fälschungen und erklärte, aus einem spontanen Impuls heraus gehandelt zu haben. Bei der Kommunalwahl, die gleichzeitig mit der Europawahl stattfand, habe er bei der Auszählung der Stimmen zur Wahl der Stadtverordnetenversammlung das Abstimmungsergebnis manipuliert.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/...r-den-staatsanwalt-5558965.html

 

31868 Postings, 4971 Tage charly503wie oft denn nun noch, das kann er gar nicht

 
  
    #2450
4
21.03.23 20:50
versprechen, der weiß überhaupt nicht die Zusammenhänge einer Wärmepumpe zum vorhandenm,e Haus noch den Preis einer Gasheizung vor 30 Jahren Ölheizung dito. Warum platzt er mit solcher Fata damit raus. Das ist Leute Verarschen echt mal.
en |
21 März 2023
20:30
Habeck verspricht Wärmepumpen-Umstieg zum Preis einer Gasheizung  

Seite: < 1 | ... | 95 | 96 | 97 |
| 99 | 100 | 101 | ... 910  >  
   Antwort einfügen - nach oben