Tesla Motors INC.


Seite 6 von 9
Neuester Beitrag: 04.11.21 10:05
Eröffnet am:09.07.10 11:22von: checkerlarse.Anzahl Beiträge:201
Neuester Beitrag:04.11.21 10:05von: Mr. Millionär.Leser gesamt:99.122
Forum:Börse Leser heute:42
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 >  

1036 Postings, 4621 Tage marketcrashwer die google oder apple story verpasst

 
  
    #126
1
23.02.12 21:47
hat kann hier noch günstig einsteigen. Zumindest ist die Chance höher als beim Lotto ,dass das hier nen Volltreffer wird ;-)

 

13 Postings, 4808 Tage madshred2011in 5 Jahren das 10fache

 
  
    #127
23.02.12 22:05

 genauso sehe ich es marketcrash. In etwa 5 Jahren wird sich die Aktie falls nichts großartiges schief geht sich verzehnfachen. Ich habe gehört daß Tesla intensiv daran arbeitet daß diese blöde brick Thema nicht mehr in Zukunft möglich sein wird. Klar, der eine Roadster der gebrickt wurde, war mehr als 8 Wochen nicht geladen / gefahren. Vielleicht baut Tesla ja Softwaremäßig eine 5% Sicherheitspuffer in die Batterie ein, so daß ein bricking ausgeschlossen werden kann.

 

25 Postings, 4471 Tage AnnaBolikanaja

 
  
    #128
24.02.12 07:18
wo soll da der technologische vorsprung sein?

Das sind doch nur im Boden eingebaute LaptopaKkus in reihe geschaltet!

Und das Design ist kein Alleinstellungsmerkmal.  

1036 Postings, 4621 Tage marketcrashhaben oder nicht haben

 
  
    #129
2
24.02.12 10:36
wer sagt das die akkus neu entwickelt werden müssen? Das ist so typisch deutsch, erstmal alles zerreden. Aber genau das ist der Grund warum Google,Apple, Facebook usw. auch nicht in Deutschland gegründet wurden. Viel zu viel Schiss vorm Scheitern haben die, in den USA wischt man sich den Mund ab und steht wieder auf !  

13 Postings, 4808 Tage madshred2011Klar..

 
  
    #130
1
24.02.12 12:13

 Wenn die Technologie von Tesla 08/15 wäre, hätten sich Daimler,Toyota und Panasonic bei Tesla definitiv nicht beteiligt. Jetzt warte mal paar Monate ab bis Model S eingeführt wird, dann werden wir sehen was mit der Aktie passiert :)

Achja, Daimler entwickelt z.Z. mit Tesla einen neuen Elektrokompaktwagen und der ganze powertrain kommt von Tesla! Noch ein Beweis dafür, daß Tesla im Elektroantrieb aktuell die State of the art Technologie unter allen Autobauern hat.

 

 

 

1447 Postings, 5413 Tage mh2003Selbst wenn die Technologie von Tesla nicht das

 
  
    #131
3
24.02.12 13:05
neuste und beste ist, sie versuchen es immerhin. Man muss bedenken, dass Sie bei NULL angefangen haben. Und wie madshred schon sagte, Daimler hätte sich nicht eingekauft, wenn sie die nicht ernst genommen hätten.

Hut ab vor den Jungs! Ich denke dass mit dem Model S die Zielgruppe erweitert wird und dann wird es ähnlich wie beim iPhone. Wenn Freunde/Bekannte das haben, will man das irgendwann selbst haben.

Und auf die Reichweite zu schauen ist schwachsinn! Denn der großteil der Nutzer fährt solche langen Strecken garnicht. Für jeden Tag reicht das vollkommen. Nur für Urlaube braucht man dann ein anderes Auto.  

Optionen

25 Postings, 4471 Tage AnnaBolikakann mir jemand erklären

 
  
    #132
25.02.12 08:02
was das Alleinstellungsmerkmal von Tesla sein soll?

Den einzigen Vorteil sehe ich hier im aufbau einer Marke das macht Solarwold übrigens in Deutschland auch mit Solarzellen. Aber Solarworld hat trotzdem Probleme, weil Zellen jeder herstellen kann.

Genau so kann jeder Elektroautos mit in Reihe geschalteten Laptopakkus bauen und das Design bekommt auch jeder hin.

Verlasst euch aber nicht alleine auf die Marke und das tolle Design, da gibts ein Beispiel aus den 80igern, auch ein Auto welches sich die Stars und Berühmten leisteten und welches einen Hype hatte.

http://de.wikipedia.org/wiki/DeLorean_Motor_Company


meine Meinung:

Wenn BMW und VW mit ihren Elektroautos auf den Markt kommen und hier alle klassen anbieten dann wirds eng.  Und ich find die entwicklung bei Tesla viel zu langsam. Warum muss man so lange auf die Autos warten?  

1331 Postings, 5518 Tage MENATEPElon Musk

 
  
    #133
25.02.12 15:48
Ich gebe es zu: ich möchte im Windschatten von Elon Musk mitfahren, da ich auf den Typen stehe ;-)  

1036 Postings, 4621 Tage marketcrashtesla ist ne marke

 
  
    #134
26.02.12 19:35
die man als allererstes mit Elektroautos assoziiert, ähnlich wie smartphones mit Apple !  

1036 Postings, 4621 Tage marketcrashtesla haussiert weiter

 
  
    #135
13.03.12 08:45
36$ im Handstreich genommen !  

13 Postings, 4808 Tage madshred2011Ende Mai 40$

 
  
    #136
1
13.03.12 17:50

 Ende Mai werden wir 40$ knacken. 

 

1036 Postings, 4621 Tage marketcrashgibt nix besseres als us aktien

 
  
    #137
14.03.12 12:46
wenn der € abtaucht !  

274 Postings, 4523 Tage Giftstachel ist supejahreszahlen

 
  
    #138
14.03.12 12:53

wann kommen die jahreszahlen raus?

 

842 Postings, 7223 Tage jumit@AnnaBolika warum lange Warten auf den Tesla?

 
  
    #139
15.03.12 10:51
Nun ich habe 15 Jahre auf meinen Trabi gewartet, da sind 3 Jahre doch nix.
Ich denke mal, das Daimler und Co. nicht umsonst Anteile an TESLA halten.
Denke mal nach, was geschieht, wenn Daimler die Produktion für TESLA übernimmt!!!!!!!

TESLA ist wie Apple, eine MARKE die sich die "Verrückten" Visionäre der WELT vor die Tür stellen wollen. Ich bin kein Autofreake oder so, das Ding muss mich zur Arbeit bringen, ABER TESLA hat mich fasziniert, was nicht viele Autobauer geschaffen und wenn das bei mir klappt, dann auch bei weit mehr. Von meinen Aktien, werde ich mir den TESLA X kaufen und noch was Über haben, für ein geiles SolarCarPort Dach.

Optionen

1036 Postings, 4621 Tage marketcrashrichtig jumit aber

 
  
    #140
15.03.12 11:13
im unterschied zu Apple ist Tesla noch am Anfang, also da wo Apple vor zehn Jahren war ! Kuck dir allein mal die frequentierung der Apple Threads an und dann hier, unterschied wie tag und nacht kein schwein ist hier investiert. bin mit ein paar Tausend € dabei, entweder es wird nen tausend%er oder halt Totalverlust.  

1447 Postings, 5413 Tage mh2003Tesla Motors rises after analyst raises rating

 
  
    #141
27.03.12 16:52
Shares of Tesla Motors Inc. rose more than 8 percent Monday after an analyst upgraded them and said production of the company's Model S sedan is "at or ahead of schedule."

THE SPARK: Wunderlich Securities analyst Theodore O'Neill raised his rating on Tesla shares to "buy" from "hold" and his price target to $49 from $30. O'Neill said he got a tour of Tesla's corporate headquarters and its California factory on Friday. Tesla is planning to make 5,000 vehicles in 2012, but O'Neill said the company may be able to surpass that goal.

Tesla eventually aims to produce 20,000 of the cars per year.

"There is no reason from a production standpoint why it can't immediately ramp to 5,000 cars per quarter," he wrote. "The electric car is significantly simpler to produce than a regular car. It will only be limited by components in the supply chain."

O'Neill added that he no longer thinks Tesla will need to raise money in 2013.

THE BIG PICTURE: The Palo Alto, Calif., company currently sells the $109,000 Roadster. This summer, it plans to start selling the Model S, a four-door sedan that is supposed to cost about half as much and thus appeal to more buyers. Tesla says most of its 2012 revenue will come from the Model S.

Analysts expect the company to report $561.4 million in revenue for the year, according to FactSet.

SHARE ACTION: Tesla Motors shares were up $2.80, or 8.2 percent, trading by midday at $36.88. The stock has risen 19.3 percent since the start of 2012.



http://www.businessweek.com/ap/2012-03/D9TO9LP81.htm  

Optionen

13 Postings, 4808 Tage madshred2011daimler deal

 
  
    #142
1
27.03.12 23:01

 wenn bald die tesla-daimler deasl bekanntgegeben wird erwarte ich einen boost auf 44$. 

Ende Mai werden wir die 42$ zu sehen bekommen. Die Leute sind verrückt nach Tesla. Wie bei Apple gell..

 

1447 Postings, 5413 Tage mh2003Was meinst du mit Tesla-Daimler-Deal?

 
  
    #143
27.03.12 23:50
Gibts da neben der Beteiligung noch mehr?  

Optionen

44542 Postings, 8578 Tage SlaterWarum ist Tesla heute in D

 
  
    #144
04.04.12 15:04
über 5 % im Minus?  

Optionen

1036 Postings, 4621 Tage marketcrashLöschung

 
  
    #145
1
04.04.12 20:59

Moderation
Zeitpunkt: 05.04.12 09:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Bildrechtsverletzung vermutet, andernfalls bitte widersprechen - Wortwahl.

 

 

44542 Postings, 8578 Tage SlaterHeute scheint die Aktien sich zu erzholen

 
  
    #146
05.04.12 14:28
 

Optionen

1036 Postings, 4621 Tage marketcrashTAQA steigt aus

 
  
    #147
1
08.04.12 14:30
The company also completed the disposal of its entire holding in Tesla Motors Inc. (TSLA), representing a 415 million-dirham ($113 million) gain, according to a separate statement today.

http://www.bloomberg.com/news/2012-04-08/...urdish-power-project.html  

44542 Postings, 8578 Tage Slater200.000 km Tesla Roadster

 
  
    #148
3
08.05.12 12:14
200.000 Kilometer mit dem Elektroauto Tesla Roadster - SPIEGEL ONLINE
Für die meisten Kunden ist der Tesla Roadster ein nettes Gimmick, mit dem man Eindruck schinden kann. Für Hansjörg von Gemmingen ist der Elektrosportwagen ein vollwertiges Auto. Er fuhr damit mehr als 200.000 Kilometer in vier Jahren - weltrekordverdächtig.
 

Optionen

44542 Postings, 8578 Tage Slaternur mal nebenbei

 
  
    #149
1
08.05.12 14:34
Aufsteiger des Tages gibt es nicht nur bei Aktien

"Ausgehandelt", der neue Wall Street Thriller liegt momentan auf Platz 9 dieser charts

http://www.amazon.de/gp/movers-and-shakers/digital-text  

Optionen

44542 Postings, 8578 Tage SlaterInvestoren hatten wohl mit schlimmerem

 
  
    #150
1
10.05.12 15:36
gerechnet die Aktie steigt in den USA um 11 %

PALO ALTO, Calif. - Electric vehicle maker Tesla Motors Inc. on Thursday said its sales fell and its first-quarter loss increased, but investors pushed its shares up 8 percent after hours, given the company's brightening revenue outlook.

Tesla said it will start delivering its new Model S cars before the announced July date, and that means it will bring in more revenue for the year than anticipated.

It now expects 2012 revenue of $560 million to $600 million, up from $550 million to 600 million. It said its second-quarter revenue should be comparable to the first quarter's.

"Delivering the first few customer (Model S) cars in June highlights the fact that Model S will be fully compliant and available for purchase in the U.S.," the company said in a statement.

Tesla expects to ship 5,000 Model S cars this year. The four-door sedans start at $49,000, and a "signature" edition has sold out, according to the company's website. That's less than half the price of Tesla's first car to market, the $109,000 Roadster.

The company said its net loss for the quarter that ended March 31 was $89.9 million, or 86 cents per share, compared with a net loss of $48.9 million, or 51 cents per share, in the same period last year.

The company said its adjusted net loss, excluding one-time items, was 76 cents per share.

Analysts had been expecting a loss of 71 cents per share, according to FactSet.  

Optionen

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 >  
   Antwort einfügen - nach oben