Mainz Biomed


Seite 1 von 16
Neuester Beitrag: 27.09.22 17:46
Eröffnet am: 05.11.21 14:47 von: Highländer49 Anzahl Beiträge: 384
Neuester Beitrag: 27.09.22 17:46 von: Highländer49 Leser gesamt: 72.812
Forum: Börse   Leser heute: 30
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 16  >  

5709 Postings, 424 Tage Highländer49Mainz Biomed

 
  
    #1
2
05.11.21 14:47
Ich eröffne mal den ersten Thread zu Mainz Biomed.  
358 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 16  >  

318 Postings, 306 Tage Börsenspekulatius73Eher einstellig...

 
  
    #360
13.07.22 15:17
Ich denke wir bleiben hier erst mal auf niedrigem Niveau. Heute ist die Inflation mit 9,1 Prozent in den USA höher als erwartet ausgefallen. Die FED wird demnächst bestimmt wieder kräftig an den Zinsen drehen. Weiterhin bleiben uns die Probleme mit Lieferketten, Covid und Krieg erhalten. In diesem Umfeld wird es tendenziell eher wieder Richtung 8 statt 12 gehen, zumal die Erfolge bei MB ja auch nicht kurzfristig zu erwarten sind. Also aktuell nur was für professionelle Trader und Longies mit Dip-Ambitionen. Ich warte auch noch auf Dip...  

622 Postings, 1937 Tage Gonzo14sehr volatil

 
  
    #361
14.07.22 09:10
Die Mainz aktie  hat doch nun wirklich gar nix mit Gas , Zinsen und oder Inflation zu tun . Wir haben hier ein Produkt  , welches der Hammer überhaupt wird für die Gewinne und Umsätze oder eine zweite GPC Biotech .

Die Zeit wird es zeigen . Aber es ist schon auffällig  , wie der Kurs extrem springt .

Allen einen tollen Tag
Gruss

Gonzo  

318 Postings, 306 Tage Börsenspekulatius73Kurssprünge

 
  
    #362
15.07.22 10:08
Ja Gonzo, das stimmt wohl. Grundsätzlich sind die Anleger jetzt sehr zurückhaltend. Umsätze sind über längere Zeit gering (nicht nur MB). Dann reichen schon Tagestrends, um ein paar Prozente hoch oder runter zu hüpfen. Bei einer News geht es dann mal 1-2 Euro hoch, nur um in den Folgetagen wieder zurück zu fallen (Gewinnmitnahmen, Trader). Kurzfristig wird sich bei MB vermutlich nichts Relevantes ergeben. Vielleicht noch mal eine neue Personalie oder ein neuer Vertriebspartner. Im Kurs sind das aber immer nur Strohfeuer. Interessant wird es bei konkreten Studienergebnissen oder signifikanten Fortschritten beim Zulassungsprozess. Bis dahin folgen wir grob dem Markt. MB ist ein Invest für die Kostolany Taktik: Kaufen, schlafen legen und in 1-2 Jahren mal nachschauen. Schönes Wochenende allen...  

48 Postings, 185 Tage Cedico13 % Abwärtsprotenzial für M.B. wenn

 
  
    #363
15.07.22 22:38
wir den Euro - Dollar Kurs von Noember hätten . Der Euro wird vermutlich nach Zinsanhebung 0,25 % etwas steigen ,andersrum Amerika will um 1 % erhöhen was ich gehört habe., weiß nicht ob das Stimmt wird der Euro vieleicht noch tiefer abstürzen . Die Kursschwankungen ob das alle Traider sind ? ,vieleicht aber auch die Angst nachher nicht mit dabei zu sein ,es ist selten genug das wir den Ammis vorweg laufen. allen gute Kurse  

5709 Postings, 424 Tage Highländer49Mainz Biomed

 
  
    #364
19.07.22 12:24
Mainz Biomed gewinnt führenden Krebs-Experten: „Einzigartige Chance“
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ten-einzigartige-chance  

5709 Postings, 424 Tage Highländer49Mainz Biomed

 
  
    #365
03.08.22 18:30
Mainz Biomed: Bringt der neue Top-Manager Kursimpulse?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...top-manager-kursimpulse  

318 Postings, 306 Tage Börsenspekulatius73Xetra Delisting?

 
  
    #366
04.08.22 10:08

622 Postings, 1937 Tage Gonzo14es ist ruhig geworden

 
  
    #367
09.08.22 10:17
Guten Tag zusammen !

Ja es ist ruhig geworden um Mainz Biomed .Der Kurs stagniert leicht negativ gerichtet und der Nerwsflow ist sparsam . Über das Jahr gesehen sind wir noch gut am Start  - ohne Frage.

Der kleine Kursrutsch ist die Mainzer Sippenhaft ?  Gibt es wichtige Termine in naher Zukunft ?

Gruss und einen erfolgreichen Tag für alle

Gonzo  

802 Postings, 3234 Tage BigBen2013Chart schaut nach einem sell off aus

 
  
    #368
09.08.22 17:21
Der Chart schaut momentan nach einem sell off aus, vielleicht steht ein KE an.  

318 Postings, 306 Tage Börsenspekulatius73Sell off?

 
  
    #369
10.08.22 11:54
Hey, BigBen... - du willst wohl noch günstiger rein?! Eine KE könnte vielleicht nächstes Jahr noch einmal anstehen. Dieses Jahr sollte das Geld doch wohl reichen. Ist eben nichts los zur Zeit. Sommerloch, keine relevanten News. Da zieht der Kurs halt keine Wurst vom Teller. Darf auch gerne noch unter 9 fallen, dann wird nachgekauft :-)  

17575 Postings, 4902 Tage M.Minningertake your chance

 
  
    #371
16.08.22 10:19

5709 Postings, 424 Tage Highländer49Mainz Biomed

 
  
    #372
16.08.22 12:51
Mainz Biomed: Kommt damit wieder Dynamik in die Aktie?
https://www.finanznachrichten.de/...eder-dynamik-in-die-aktie-486.htm  

48 Postings, 185 Tage CedicoMainz Biomed,

 
  
    #373
18.08.22 20:37
wieder zurück auf Los . Für mich neu das sie in  Italien vertreiben, dachte das Sie in ganz Europa schon die Zulassung haben und am Markt sind.  

5709 Postings, 424 Tage Highländer49Mainz Biomed

 
  
    #374
23.08.22 14:26
Mainz Biomed präsentiert hochkarätigen Neuzugang
https://www.finanznachrichten.de/...-hochkaraetigen-neuzugang-486.htm  

622 Postings, 1937 Tage Gonzo14täuscht es ...

 
  
    #375
23.08.22 22:59
... oder waren heute hohe Umsätze auf LS ?

Die Aktie dippt immer mal an die 9 und springt dann wieder 3-4 Prozent hoch .

Deckt sich dort jemand ein ?


Gruss und gute Nacht

Gonzo
 

1341 Postings, 256 Tage EG33ja Shardeals deckt sich ein

 
  
    #376
24.08.22 21:27
um mit neuem Bericht dann an die Lemminge wie immer abzuladen.

Gonzo du weißt es doch...bist doch im SD Verein vetreten  

622 Postings, 1937 Tage Gonzo14was ist der SD Verein ?

 
  
    #377
24.08.22 23:09

48 Postings, 185 Tage CedicoMainz Biomed,

 
  
    #378
18.09.22 13:36
der Boden scheint zu halten zwischen 8 und 9 Euro habe etwas zu früh mit 9,40 nachgelegt und mein Bestand noch mal fast verdoppelt. der Boden wird wahrscheinlich auch nur gehalten durch die erhoffte Zulassung in den USA . Wenn sich alle so positionieren und es in nächster Zeit keine KE und wenig News gibt und die Welt nicht unter geht wir es seitwärts weiter gehen . Vielleicht hat ja auch schon ein Pharmakonzern Mainz Biomed auf der Watchlist und verfolgt den weiteren verlauf. Allen noch gute Kurse und ein warmes Wohnzimmer  

318 Postings, 306 Tage Börsenspekulatius73MB hält sich gut im Bärenmarkt

 
  
    #379
18.09.22 16:51
Ja Cedico, der Boden zwischen 8 und 9 wirkt recht stabil. Selbst an Tagen, an denen die Indizes tief rot sind, tritt MB auf der Stelle und gibt nicht weiter ab. Das werte ich als gutes Zeichen! Ich werde bei Gelegenheit auch noch etwas nachlegen. Preise unter 10 sollten langfristig gesehen immer top Kaufpreise sein. Ist lange ruhig gewesen - könnte mal wieder eine positive Meldung geben. Vielleicht weitere Partnerschaften in Europa oder Fortschritte bei der FDA. Mal abwarten...  

48 Postings, 185 Tage CedicoMB

 
  
    #380
19.09.22 20:40
hätte lieber meinen Mund halten sollen.  
Angehängte Grafik:
img-20140710-wa0000.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
img-20140710-wa0000.jpg

318 Postings, 306 Tage Börsenspekulatius73Läuft doch super...!

 
  
    #381
1
20.09.22 17:08
Okay, der Kurs ist heute zeitweise unter 8,30 gefallen und das, obwohl mit Dr. Rex eine letzte neue Personalie für den medizinischen Beirat bekannt gegeben wurde. Es ist nach meiner Ansicht der besch... Gesamtmarkt, der MB weiter unter 9 drückt. Das Unternehmen selbst scheint mir voll auf Kurs zu sein. Darum habe ich heute bei 8,30 Euro noch ein paar Stücke nachgelegt und den EK auf 8,85 gesenkt. Sollte langfristig eine gute Ausgangsposition sein.

https://www.sharedeals.de/...iomed-top-experte-hilft-bei-us-zulassung
 

48 Postings, 185 Tage CedicoJa finde ich auch,

 
  
    #382
20.09.22 20:31
bis ca. 7,20 € ist ja noch Luft bis zu zum Tiefstand . Weiß nicht wenn die Marke bricht ist der Boden weg. Liege im schnitt bei 11,50 bei 5,00 € würde ich vielleicht noch mal nachlegen. Bei Euro -Dollar Verhältnis November 21 sind wir da ja schon fast.  

318 Postings, 306 Tage Börsenspekulatius73Tiefstände

 
  
    #383
21.09.22 07:32
kann man schlecht voraus sagen. Aktuell richtet sich der Aktienkurs hier nach den Rahmenbedingungen. Heute kommt die FED noch einmal mit mindestens 0,75 Prozent um die Ecke. Weiterhin bestimmen Kriege und Lieferprobleme, sowie Preisexplosionen das Handelsgeschehen. Investoren ziehen lieber Geld ab, als dass sie jetzt neu investieren. Aus diesen Gründen kann ich mir schon noch einen Rücksetzer in den 7er Bereich vorstellen. Jedoch sehe ich keine Gefahren von Seiten MB - hier läuft augenscheinlich alles nach Fahrplan. Deshalb stören mich weitere Kursrückgänge nicht. Sie sollten sich mit Erreichung von Meilensteinen wieder egalisieren. Dieses Jahr werden wir noch dippen können. Ob jetzt bei 6,82 oder 9,40 ist mir egal. In einem Jahr hoffe ich auf zweistellige Kurse.
Meine Meinung - keine Handlungsempfehlung!  

5709 Postings, 424 Tage Highländer49Mainz Biomed

 
  
    #384
27.09.22 17:46

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 16  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ciriaco, Claudimal, EG33, Floretta, hulkier