"Welcome to Idiotistan" - Time to discuss !


Seite 767 von 822
Neuester Beitrag: 14.04.24 22:42
Eröffnet am:18.09.20 19:59von: Leonardo da.Anzahl Beiträge:21.527
Neuester Beitrag:14.04.24 22:42von: laceyLeser gesamt:2.360.770
Forum:Talk Leser heute:397
Bewertet mit:
118


 
Seite: < 1 | ... | 765 | 766 |
| 768 | 769 | ... 822  >  

8586 Postings, 7626 Tage SARASOTAMeine Kommentare werden nicht gemeldet!

 
  
    #19151
20.02.24 18:35

Charly:

hatte denn die DDR auch Lieferstellen an der russischen Gasleitung ?

und konntet ihr in der DDR die billige Energie aus Russland auch bezahlen,?




Was denn! konnte nicht , die russischen Freunde akzeptierten eure Aluchips nicht und wollten Dollar oder D-Mark.



Sachen gibt's und mit was soll der Sibirier jetzt das Gas bezahlen?

 

8586 Postings, 7626 Tage SARASOTAZiemlich beste Freunde

 
  
    #19152
1
20.02.24 18:41
"China verweigert Russland Milliardenzahlung und verlangt Gas-Rabatte"

"China weigert sich, in die Gaspipeline „Power of Siberia 2“, das Gas von Russland nach China liefern soll, zu investieren und verlangt mehr Gas-Rabatte. China nutzt seine Stellung als zweitwichtigster Abnehmer russischen Gases weiter aus. Nach Berechnungen des Centre for Research on Energy and Clean Air (CREA) nahm China im Oktober 22% des Pipelines-Gases ab. Im Oktober hatte Russland China verärgert mit der Drohung, die Strom-Exporte ins Reich der Mitte einzustellen, wenn Peking dafür nicht einen höheren Preis bezahlen würde. Nun zeigt Peking Putin seine Muskeln und stellt klar, wie die wirklichen Machtverhältnisse gelagert sind!".

Der volle Text:
https://finanzmarktwelt.de/...ahlung-und-verlangt-gas-rabatte-293339/  

474 Postings, 151 Tage lacey'Eine Geschichte über Plünderer'

 
  
    #19153
4
20.02.24 19:38
.......Viel eigenes Geld hatte BC Partners für den Kauf nicht dabei, den Großteil lieh man sich von Banken - und zahlte die Tilgungsraten aus der Kasse von Grohe zurück. Bootstrapping, also aus firmeneigenen Mitteln den Kaufpreis wieder herausholen, wird diese Aussauge-Technik in der Private-Equity-Szene genannt.
Im Sommer 2004 reichten die britischen Investoren die Firma inklusive Bankschulden an ihre Kollegen von TPG und CSFB weiter. Inklusive der Entnahmen von rund 350 Millionen Euro haben sie ihren Einsatz damit locker verdoppelt.

Die TPG-Beteiligungsfirmen residieren in Luxemburg und mit Briefkastenadresse in George Town auf den britischen Cayman Islands. Das sei eine »marktübliche« Konstruktion, erklärt der neue Grohe-Vorstandschef David Haines. Ein Steuerfluchtmodell für die amerikanischen Anleger.  ........

Die neuen Besitzer pumpten den Armaturenhersteller dermaßen mit Schulden voll, dass es steuertechnisch ein Leichtes war, sich in die Miesen zu rechnen.
In den Augen von Finanzinvestoren ist ein Gewinn nach Steuern ein Managementfehler. Sie rechnen nicht mit Dividenden, sondern spekulieren auf den späteren Verkauf. .....
https://www.spiegel.de/wirtschaft/...93ee-0002-0001-0000-000043301988  

61 Postings, 56 Tage ZettlenskyLöschung

 
  
    #19154
20.02.24 19:39

Moderation
Zeitpunkt: 21.02.24 13:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges

 

 

61 Postings, 56 Tage ZettlenskyLöschung

 
  
    #19155
20.02.24 19:52

Moderation
Zeitpunkt: 21.02.24 13:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges

 

 

20753 Postings, 7076 Tage pfeifenlümmelEinfach toll

 
  
    #19156
4
20.02.24 20:02
Man will eine bezahlte Freistellung nach der Geburt für den Partner der Mutter prüfen. Diese „Familienstartzeit“ solle die Vereinbarkeit von Familie und Beruf voranbringen.
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...7015449b33&ei=8
---
Vatter  soll nun auch etwas belohnt werden durch die .„Familienstartzeit“.
Wer soll noch arbeiten in diesem Land? Nur ein Idiot arbeitet noch.  

61 Postings, 56 Tage ZettlenskyLöschung

 
  
    #19157
2
20.02.24 20:17

Moderation
Zeitpunkt: 21.02.24 13:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges

 

 

474 Postings, 151 Tage laceydie Hintergründe des Geschäfts

 
  
    #19158
3
20.02.24 20:34
' Die Drohnendaten werden über US-Stützpunkte in Südkorea, Hawaii, Kalifornien, aber auch über Ramstein in die USA übermittelt, wo dann die Raketen per Knopfdruck ausgelöst werden. '

Drohneneinsätze
"Den Knopf drücken die anderen"
Laut einer neuen Studie verdienen europäische Firmen an US-Drohneneinsätzen.
https://www.spiegel.de/wirtschaft/...titerrorkampf-mit-a-1148296.html  

20753 Postings, 7076 Tage pfeifenlümmelLöschung

 
  
    #19159
1
20.02.24 20:44

Moderation
Zeitpunkt: 21.02.24 13:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

13630 Postings, 2496 Tage 1 SilberlockeEine politische Lösung ist überfällig

 
  
    #19160
2
20.02.24 20:45
Die lange geplante, von außen gefeierte Gegenoffensive der ukrainischen Armee ist blutig gescheitert,......
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...17f563ddd&ei=138  

13630 Postings, 2496 Tage 1 SilberlockeEuropäer arbeiten immer weniger,.....

 
  
    #19161
2
20.02.24 20:48
In Europa stehen so viele Menschen in Lohn und Brot wie nie zuvor - und gleichzeitig fehlen Fachkräfte. Experten mahnen einen Kurswechsel an. Sollen bald mehr Arbeiter weniger arbeiten - oder umgekehrt?
Wie bekommt man die Europäer dazu, mehr zu arbeiten?
https://www.dw.com/de/...eiten-immer-weniger-muss-das-sein/a-68254472  

474 Postings, 151 Tage laceymodernste Militärtechnik von US-Herstellern

 
  
    #19162
4
20.02.24 20:53
.........
'Israels ... Kampagne zur Eliminierung der Hamas aus dem Gazastreifen führt zu einer neuen Nachfrage nach modernster Verteidigungstechnologie, die oft direkt von neueren, kleineren Herstellern geliefert wird, außerhalb der traditionellen Verhandlungen von Nation zu Nation über Militärgüter.'
.............
'KI-Ethiker haben Bedenken hinsichtlich des Einsatzes KI-gesteuerter Technologien durch das israelische Militär zur Bekämpfung von Palästinensern geäußert und auf Berichte verwiesen, wonach die Armee KI eingesetzt habe, ....
Das israelische Verteidigungsministerium antwortete nicht näher auf Fragen zum Einsatz von KI.'

.....Am 13. November begannen die Vereinigten Staaten damit, eine neue Außenpolitik zu implementieren, um den verantwortungsvollen militärischen Einsatz solcher Technologien zu regeln.
Diese Politik, die zuerst im Februar in Den Haag enthüllt und von 45 anderen Ländern unterstützt wurde, ist ein Versuch, die militärische Nutzung von KI und autonomen Systemen im Rahmen des internationalen Kriegsrechts zu halten.
...........................TECHNOLOGIE

Israels Appetit auf Hightech-Waffen wirft ein Schlaglicht auf eine Lücke in Bidens Politik
https://www.politico.com/news/2023/11/25/...s-war-ai-weapons-00128550  

13630 Postings, 2496 Tage 1 SilberlockeKeine Windkraft vor meiner Haustür!

 
  
    #19163
5
21.02.24 06:11
Fährt man durch Burghausen, eine Stadt zwischen München, Passau und Salzburg, fällt eine ungewöhnliche Dreiteilung auf. Da ist die Altstadt, da ist die Neustadt und dann ist da Wacker Chemie. Deren Gelände allein ist mit 2,6 Quadratkilometern größer als das Fürstentum Monaco. Vor allem aber ist es größer als fast jeder andere Industriestandort in Deutschland.
https://story.handelsblatt.com/...t-vor-meiner-haustuer#chapter-10238  

13630 Postings, 2496 Tage 1 Silberlocke„Das wird voll daneben gehen“

 
  
    #19164
5
21.02.24 06:16
Aktuell plant die Bundesagentur für Arbeit, 25.000 Hilfskräfte aus dem Ausland zu holen. Dass dies überhaupt notwendig wird, darin sieht CDU-Generalsekretär Carsten Linnemann falsche Anreize als Auslöser.
Linnemann klammert bewusst Menschen aus, die aus gesundheitlichen Gründen nicht arbeiten könnten. „Es gibt aber eine nennenswerte Zahl an Menschen, das sind weit mehr als 25.000, die Sozialleistungen erhalten und arbeiten gehen könnten, es aber nicht tun“, sagte Linnemann im RTL/ntv-Interview.
https://www.focus.de/politik/deutschland/...ht-mehr_id_259688475.html
 

13630 Postings, 2496 Tage 1 SilberlockeDr. Maaßen nimmt Stellung

 
  
    #19165
5
21.02.24 07:57

13630 Postings, 2496 Tage 1 SilberlockeBürger lehnen Tesla-Erweiterung in Grünheide ab

 
  
    #19166
3
21.02.24 10:34
Die Erweiterungspläne für die Fabrik des Autobauers Tesla in Grünheide bei Berlin sind bei einer Bürgerbefragung mehrheitlich auf Ablehnung gestoßen.
Mit Nein stimmten bei einer Befragung 3499 Einwohner, mit Ja 1882, wie die Gemeinde in Brandenburg mitteilte. Die Gemeindevertreter von Grünheide müssen noch über den Bebauungsplan entscheiden. Das Votum der Bürgerbefragung ist nicht bindend - es gilt aber als wichtiger Fingerzeig.
https://www.focus.de/finanzen/news/...auf-ablehnung_id_259689065.html
 

13630 Postings, 2496 Tage 1 SilberlockeKarlsruhe: Gericht kassiertFreispruch für Aktivist

 
  
    #19167
6
21.02.24 11:10
Ein Aktivist der Letzten Generation wurde nach einer Straßenblockade wegen Nötigung in Freiburg angeklagt – und freigesprochen. Die höhere Instanz hat das Urteil nun gekippt.
Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe hat einen Freispruch wegen Nötigung im Falle einer Straßenblockade durch einen Klimaaktivisten gekippt.
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/...eration/ar-BB1iBrVO
https://www.merkur.de/deutschland/...sten-aufgehoben-zr-92843257.html
https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/...e-blockade-klima-noetigung/  

7002 Postings, 6767 Tage Ariaari@Zettlensky: 20.02.24 20:17

 
  
    #19168
5
21.02.24 11:45
"Rentenzuschuss wird um 600 Millionen Euro gekürzt
Deutsche Rentenversicherung Bund: Bruch von Finanzierungszusagen führt zu Vertrauensverlust"

Gut analysiert und Informativ .
 

1885 Postings, 209 Tage SilberrueckenJetzt kann er sich nicht

 
  
    #19169
21.02.24 11:55
einmal mehr bedanken!
Macht er aber bestimmt bald unter einem anderen Namen ;-)  

13630 Postings, 2496 Tage 1 SilberlockeBefürchten finanzielle Einbußen

 
  
    #19170
4
21.02.24 12:05
Landwirte blockieren Schienenverkehr der Ukraine
Polnische Landwirte blockieren längst nicht mehr nur Straßen oder fahren mit ihren Maschinen in die Innenstädte. Erneut versperren sie auch die Grenzübergänge zur Ukraine und schütten Getreide auf die Gleise.
https://www.t-online.de/tv/nachrichten/panorama/...r-der-ukraine.html
 

230 Postings, 223 Tage SignoDelZodiacoDer schale Beigeschmack

 
  
    #19171
4
21.02.24 12:51
"Assange steht in doppelter Weise dafür, warum Worte wie Pressefreiheit und Rechtsstaatlichkeit in weiten Teilen der Welt einen schalen Beigeschmack bekommen haben: durch die Kriegsverbrechen der USA im Irak und Afghanistan, die er als Wikileaks-Gründer aufgedeckt hat. Und durch den Rachefeldzug der US-Behörden gegen den Überbringer der Botschaft, bei dem sich die britische und die schwedische Justiz – Stichwort: fingierte Vergewaltigungsvorwürfe – zu Handlagern degradieren ließen."
https://www.welt.de/debatte/kommentare/...uerdigkeit-des-Westens.html
"Es klafft keine Lücke zwischen der Selbstdarstellung des Putin-Regimes und seinem Umgang mit Nawalny, sehr wohl aber eine zwischen dem Selbstbild des Westens und seinem Umgang mit Assange."  

2740 Postings, 1252 Tage sg-1.

 
  
    #19172
21.02.24 13:02
Weitere Lügen Russlands aufgedeckt.
Hier war das Ziel, Der US Regierung bzw. Biden zu schaden.

Ein Beispiel dafür, wie Russland lügt. Ich gehe davon aus, dass das gleiche Spiel auch in Deutschland läuft, nur erfolgreicher, da sich viele "Wutmenschen" manipulieren lassen und aufgestachelt sind.

Gab ja auch hier im thread schon genug Beispiele von Fake News (egal ob zu Biden, Fleischproduzenten, oder Verschwörungstheorien)...das Ziel Russlands ist klar die Destabilisierung der USA und Europas. Das wird immer deutlicher.

Ich hoffe, dass das auch die letzten hier erkennen, die immer wieder Fake News verbreiten

https://www.zeit.de/politik/ausland/2024-02/...ussischer-geheimdienst  

230 Postings, 223 Tage SignoDelZodiacoWie auch immer.

 
  
    #19173
3
21.02.24 13:41
"Die Republikaner werfen Hunter Biden vor, die Stellung seines Vaters als früherer Stellvertreter von Präsident Barack Obama für Geschäfte in der Ukraine wie auch in China missbraucht zu haben. Sie zielen mit ihren Angriffen letztlich auf Präsident Biden ab, dem sie vorwerfen, in die umstrittenen Auslandsgeschäfte seines Sohnes verstrickt gewesen zu sein und finanziell von ihnen profitiert zu haben."
https://www.zeit.de/politik/ausland/2024-02/...-geheimdienst#comments


Vielleicht hat der Kreml sie alle auch irgendwie am Haken, und zuvorderst den Trump und viel andere Politiker auch in allen Lagern.

Wenn es Geheimwissen gibt, über Affären, Steuerschmu, Korruption, und es droht an die Öffentlichkeit zu kommen - dann tanzt man wohl plötzlich auch nach der Kremls Pfeife.

Ein Vorgeschmack für Deutschland und Europa, was geschieht wenn die Gesellschaft immer mehr gespalten ist und alle Seiten nur noch an das eigene Narrativ glauben und den jeweiligen Verstand an die jeweiligen ideologischen Führer abgegeben haben.

Nicht gut für uns, nicht gut für die USA.

Bin schon gespannt auf die nächste Folge im  Agentenkrimi.  

24192 Postings, 2471 Tage goldikMich würde es

 
  
    #19174
21.02.24 13:52
"ungern" interessieren.....
(Kleiner scherz)  

158 Postings, 54 Tage koldubairinaLöschung

 
  
    #19175
1
21.02.24 13:55

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.24 15:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

Seite: < 1 | ... | 765 | 766 |
| 768 | 769 | ... 822  >  
   Antwort einfügen - nach oben