Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer


Seite 1 von 2730
Neuester Beitrag: 21.07.24 19:53
Eröffnet am:14.10.17 13:28von: wiliambada62Anzahl Beiträge:69.249
Neuester Beitrag:21.07.24 19:53von: Top-AktienLeser gesamt:14.581.572
Forum:Börse Leser heute:17.758
Bewertet mit:
46


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2728 | 2729 | 2730 2730  >  

13874 Postings, 2917 Tage SchöneZukunftTesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

 
  
    #1
46
07.09.17 11:26
Tesla hat mit den Modellen S3X gezeigt, dass sie phantastische und wettbewerbsfähige Autos bauen können. Zu S3X kommt bald das Y und dann weitere Modelle wie ein Pick-Up-Truck und der neue Roadster.

Aber Tesla ist inzwischen auch in anderen Bereichen aktiv. In kürze soll das Konzept für einen Sattelschlepper vorgestellt werden. Die Produktion für Solarziegeln soll noch dieses Jahr hoch gefahren werden und die Powerwall 2 erreicht allmählich eine breite Verfügbarkeit in den Märkten. Batteriespeicher zur Stabilisierung der Stromnetze spielen eine immer größere Rolle.

Inzwischen ist klar, dass den erneuerbaren Energien die Zukunft gehört, schon alleine weil sie inzwischen billiger geworden sind als herkömmliche Energieträger. Insofern passt eigentlich alles zusammen und es sieht so aus als ob Tesla der Technologiekonzern der Zukunft wird.

Neben Tesla gibt es eigentlich nur noch einen Hersteller, der ähnlich aufgestellt ist, den chinesischen Hersteller BYD.

Doch Tesla mach noch keinen Gewinn, hat große Schulden angehäuft und hat inzwischen eine Marktkapitalisierung erreicht die höher ist als z.B. die von Ford oder GM, die wesentlich mehr produzieren. Viele zweifeln daran, dass Tesla es schafft seine Pläne umzusetzen, daher gehen viele von einer Blase aus.

Darüber möchte ich hier diskutieren. Dabei sollten der Unterschied zwischen Fakten und Meinungen respektiert werden. Beleidigungen werden weder gegenüber Aktien-Käufern noch gegen Tesla-Bären geduldet. Bezeichnungen wie Naivlinge, Lemminge, dumme Kleinanleger, Sekten-Jünger etc. bitte ich zu unterlassen.  
68224 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2728 | 2729 | 2730 2730  >  

5311 Postings, 2316 Tage Streuenwaren aber auch etliche Preissenkungen nötig

 
  
    #68226
20.07.24 12:33
Nur hat Tesla auch die Produktionskosten massiv gesenkt und konnte die Brutto-Marge dadurch fast halten.

Für Q2 erwarte ich weitere Kostensenkungen bei stabilen Preisen, insofern dürften die Zahlen tatsächlich nicht allzu schlecht ausfallen.

Aber der Strategiewechsel bei Tesla, also eine Verzögerung von neuen Fabriken für Autos zugunsten massiver Investitionen in AI, dürfte der eigentliche Treiber für den Kurs in den nächsten zwei Jahren sein. Für Investoren sind das hervorragende Aussichten.

Wer denkt Nvidia sei gut gelaufen, der soll erst mal Tesla in den nächsten Jahren abwarten.  

Optionen

2068 Postings, 5317 Tage studibuknillenhauer big boys

 
  
    #68227
1
20.07.24 12:39
Tolle These die Du da hast...Nur dass z.B. Barclays und BoA ebenfalls an der Finanzierung der Twitter-Übernahme beteiligt sind und vor Kurzem erst ihre Tesla-Kursziele senkten.

Wie die berühmte Daytraderin Pippi Langstrumpf immer sagt: Ich mache mir die Welt, wiedewiedewie....

https://www.investing.com/news/stock-market-news/...ings-call-3382711

https://markets.businessinsider.com/news/stocks/...nd-concerns-2024-4  

Optionen

1038 Postings, 1188 Tage KnillenhauerWir werden sehen

 
  
    #68228
1
20.07.24 12:52
ist jedenfalls Roulette im Moment.

Aber die US Tesla Fans und Retail Bullen sind kaum zu schlagen.
Am Freitag vor den Q2 Auslieferungszahlen 28. Juni hatte ich noch 300 Call Contracts mit einem 225er Strike  (Verfall 28. Juni)
An diesem Freitag (Verfall) hat die mir doch tatsächlich einer zum Börsenstart zum 3-fachen Preis abgekauft.

Ich sag ja, unschlagbar die US Tesla Fans. Und meine 300 Contracts auf den folgenden Freitag haben  richtig was gebracht.

Tja, der Tesla Kurs wird halt über den Optionflow bestimmt.  

1038 Postings, 1188 Tage KnillenhauerMorgan Stanley ist aber Lead

 
  
    #68229
20.07.24 12:54
bei den finanzieren Banken.  

2068 Postings, 5317 Tage studibuknillenhauer Morgan Stanley

 
  
    #68230
20.07.24 14:00
Dann sollen sie als Lead mal den anderen beteiligten Banken sagen, dass sie den Tesla-Kurs nicht runterreden sollen. Sonst wird Deine These ja nie wahr...  

Optionen

1038 Postings, 1188 Tage KnillenhauerMir ist das egal

 
  
    #68231
20.07.24 16:30
ob der Kurs nach den earnings hoch oder runter geht. Er muss sich nur um mindestens 10% bewegen, dann bin ich bestens bedient, aber wirklich bestens.  

2068 Postings, 5317 Tage studibuknillenhauer hoch oder runter

 
  
    #68232
20.07.24 17:27
Wie Du schon sagst, Tesla ist wie Roulette: einfach gleichzeitig auf rot und schwarz setzen, dann gewinnt man immer.  

Optionen

5311 Postings, 2316 Tage StreuenUnd dann kommt

 
  
    #68233
20.07.24 18:09
grün  

Optionen

5311 Postings, 2316 Tage StreuenEs geht weiter bei der Giga Berlin

 
  
    #68234
20.07.24 19:07

3052 Postings, 377 Tage St2023wie versprochen mehr Reichweite

 
  
    #68235
20.07.24 22:29
VW die arbeiten dran und reden nicht nur sie liefern was der Markt verlangt.
https://www.bing.com/ck/...lLXJlaWNod2VpdGUtYmVzdGVsbGJhci8&ntb=1  

Optionen

3052 Postings, 377 Tage St2023Tesla Zusatz Verkäufe

 
  
    #68236
20.07.24 22:58

2068 Postings, 5317 Tage studibuSt3023 VW liefert was der Markt verlangt

 
  
    #68237
2
21.07.24 08:02
Echt jetzt, der Markt verlangt tatsächlich "Sportsitze im Karomuster", ein "Multifunktions-Sportlederlenkrad" und  "Dekoreinlagen für die Instrumententafel"??

Sieht eher  danach aus, als ob VW das Hybrid-Konzept zum Kopf gestiegen ist . Wenn Verbrenner und Batterie in einem Auto geht, dann kann man doch mit dem Design auch gleichzeitig Oma und ihren Enkel ansprechen! ... Vor allem muss man Oma und ihr Erspartes ja auch mit dem hübschen Karomuster und Dekoreinlagen ansprechen, denn der sportbegeisterte Enkel wird  sich so ein Kompaktklasseauto sonst nie leisten können.

Naja, mal schauen ob diese Hybridstrategie aufgeht. Ich bin skeptisch, denn auch in Jahrmillionen hat die Evolution keine eierlegende Wollmilchsau hervorgebracht...bzw. sie hats wahrxcheimlich versucht und ist halt gleich wieder ausgestorben weil nicht konkurrenzfähig.

 

Optionen

2711 Postings, 2820 Tage Top-AktienNeue E-Automarke für Tesla Kunden zugeschnitten

 
  
    #68238
21.07.24 08:26

3052 Postings, 377 Tage St2023studibu

 
  
    #68239
21.07.24 09:05
Die Menschen sind nicht bereit zu 100% E Auto habe ich von anfang an geschrieben und das der E Auto anteil nie mehr als 30% wird ihr habt mich belächelt aber ich habe immer recht . Du kernst mich leider nicht.

https://www.msn.com/de-de/lifestyle/shopping/...f7b7dbe11b4&ei=13  

Optionen

2068 Postings, 5317 Tage studibuSt2023 30%

 
  
    #68240
1
21.07.24 09:18
Das musst Du mal den Norwegern und den Dänen erzählen, dass der E-Auto Anteil  nicht über 30% steigen kann. Die wissen anscheinend noch nicht, dass Du immer Recht hast. Vielleicht belächeln sich Dich sogar, weil sie Dich nicht kernen?!

https://pbs.twimg.com/media/GS1gGMTW4AA6IRB?format=png&name=large  

Optionen

481 Postings, 1256 Tage Campari OrangeDie Chinesen machen uns vor wie es geht,

 
  
    #68241
1
21.07.24 09:40
haben natürlich mit Stromkosten von 0,08 $ pro kWh eine andere Ausgangssituation als wir. Das entspricht „Spritkosten“ von 1,20 - 1,40 € pro 100 km. Unschlagbar, das schaffte ich vllt  mal in meiner Jugend mit dem Kleinkraftrad (für max 2 Personen).

In der Region Shenzhen, dort ist auch das HQ von BYD, liegt der Zulassungsanteil von Plugins bereits bei 77,4 %.

„Shenzhen NEV penetration reaches record 77.4% in Jun“. Und der Anteil an NEVs am gesamten Fahrzeugbestand liegt bereits bei über 25 %.

„As of June, Shenzhen's motor vehicle ownership stood at about 4.263 million vehicles, of which 1.08 million were NEVs, accounting for more than 25 percent, the Shenzhen Special Zone Daily report noted“.

Für China gesamt lag der Zulassungsanteil im Juni bereits bei 48,4 %. „China's retail sales of NEVs stood at 856,000 units in June, with penetration rising to a record 48.4 percent, according to data released earlier this month by the China Passenger Car Association (CPCA).“ Chinaweit liegt der Anteil an NEVs am Fahrzeugbestand bei 7,18 %, wir in Deutschland sind mW bei rund 3 %. „China's NEV ownership reached 24.72 million units at the end of June, accounting for 7.18 percent of the total vehicle ownership of 440 million, data released on July 8 by China's Ministry of Public Security showed.“

Unsere Politik trägt eine große Mitschuld, dass wir mgw auch hier ins Hintertreffen geraten.
 

771 Postings, 869 Tage Sun and SandTesla - Kalifornien

 
  
    #68242
1
21.07.24 10:11

1448 Postings, 324 Tage cvr infoKalifornien war schon immer grüner als der Rest

 
  
    #68243
21.07.24 13:03
der Staaten. Schon der 3-Wege-Kat wurde zuerst in CA Gesetz. Rückschlüsse auf den globalen Markt lassen sich aber deshalb nicht herleiten.  

Optionen

1038 Postings, 1188 Tage KnillenhauerDu kennst dich mit Roulette

 
  
    #68244
21.07.24 13:42
aber nicht wirklich aus.Da gibt es nicht nur Rot oder Schwarz ;-) Da sind auch so hübsche Zahlen drauf.

Zuletzt ist die Kugel auf 240 liegengeblieben. Beobachte einfach mal die Tesla Optionen mit Verfall kommenden Freitag. Morgen bis Mittwoch wird das wieder lustig. Da geht es nicht um Verdoppler.

Letzte earnings:

https://www.ariva.de/forum/...ie-chance-464294?page=3457#jumppos86432

Die calls hatte ich mit Profiten aus Puts einen Tag vor den letzten Earnings gekauft. Da hatten sich meine Puts vervierfacht. Ein Viertel der Puts hatte ich laufen lassen, und die wurden natürlich geschreddert.

Hat also nix mit Rot / Schwarz zu tun



 

2068 Postings, 5317 Tage studibuknillenhauer Roulette

 
  
    #68245
21.07.24 15:00
Du kannst natürlich auch auf alle Zahlen gleichzeitig setzen, dann landest Du auch immer einen Treffer ;-)
Super System, sollstest einen  Roulette für Dummies Ratgeber schreiben. Damit verdienst Du wahrscheinlich mehr.  

Optionen

1038 Postings, 1188 Tage KnillenhauerHmmm

 
  
    #68246
21.07.24 16:19
Also Erfahrung hast Du offensichtlich keine, wenn es um Optionshandel geht, insbesondere die Dynamik bei Tesla.





 

2068 Postings, 5317 Tage studibuknillenhauer Erfahrung

 
  
    #68247
2
21.07.24 16:34
Nee, ich hab nur reichlich Erfahrung mit Besserwissern, die meinen sie hätten die rote Pille geschluckt und den Heiligen Gral  gefunden...leider ein sehr häufiger Typ Mensch unter Daytradern. Am Ende verzocken sie meist nur das Taschengeld, welches ihnen Omi immer zusteckt.
Muss man nicht ernst nehmen...die kochen noch  nicht mal  mit Wasser, das macht nämlich auch Omi.  

Optionen

1038 Postings, 1188 Tage KnillenhauerZum Glück

 
  
    #68248
21.07.24 17:26
bin ich kein Daytrader!  Ich mache ca. 8 - 24 Trades pro Jahr, ausser es gibt irgendwelche "besonderen" News, dann darf es was mehr sein. Nur ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl, meine ersten Option Trades hab ich in den 80ern gemacht. Eigentlich ist es auch nur noch ein Hobby, wenn auch ein sehr lukratives.

Bei wirecard waren auch sehr viele Besserwisser unterwegs, mit 100% denselben süffisanten Beiträgen.
Die sprachen auch von Rot und Schwarz gleichzeitig, oder Schach gegen sich selbst spielen, etc.

Da bezeichneten sich auch viele als "Investoren" mit langem Horizont, obwohl sie Aktien am freien Markt gekauft hatten.

That being said, Tesla ist die Zukunft wenn es um AI, Robotics oder autonomes Fahren geht und
Elon Musk ist ein Genie!

 

445 Postings, 1593 Tage kurvenkratzerWeitsicht

 
  
    #68249
21.07.24 19:14
Ist ihm in die wiege gelegt. gehe davon aus das die Bots  genauso einschlagen werden wie seine Fahrzeuge. Das Geld ist einfach vorhanden um gewisse Aktivitäten zu starten.  

2711 Postings, 2820 Tage Top-AktienErfahrung bei Aktien ist alles um Erfolg zu haben

 
  
    #68250
21.07.24 19:53
,
ein Blick in die Bilanz reicht um zu wissen was Sache ist.


763 Mrd. USD          Tesla   Marktkapitalisierung
  54 Mrd. EUR           VW       Marktkapitalisierung

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2728 | 2729 | 2730 2730  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Geo Sam, Niko_Belic