Heidelberg Pharma AG


Seite 1 von 90
Neuester Beitrag: 30.11.22 12:32
Eröffnet am:26.10.17 19:55von: BICYPAPAAnzahl Beiträge:3.235
Neuester Beitrag:30.11.22 12:32von: Mogli3Leser gesamt:718.215
Forum:Börse Leser heute:302
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
88 | 89 | 90 90  >  

1924 Postings, 3306 Tage BICYPAPAHeidelberg Pharma AG

 
  
    #1
8
26.10.17 19:55
Diskussions und News Thread zu Heidelberg Pharma AG. In den letzten Tagen wurde die Wilex AG in Heidelberg Pharma AG umbenannt, um so der neuen Ausrichtung der Firma gerecht zu werden.

Webseite: http://www.wilex.de/de/

Die erste wichtige Meldung kommt aber noch aus dem Wilex Erbe. Partner RedHill erhält Orphan Drug-Status für MESUPRON.
http://www.finanznachrichten.de/...atus-fuer-mesupron-deutsch-016.htm  
2210 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
88 | 89 | 90 90  >  

5374 Postings, 3145 Tage Guru51ich

 
  
    #2212
07.11.22 07:49
meine natürlich den vor-vorschreiber.  

107109 Postings, 8296 Tage KatjuschaBei LUS tut sich noch nichts, aber da die News

 
  
    #2213
07.11.22 07:51
mangels deutscher HDP Adhoc auch noch nicht bekannt ist, ist das auch kein Wunder. Dürfte sich dann nach Xetra Eröffnung hoffentlich ändern, wenn die Telix News durchsickert.

1358 Postings, 3392 Tage 11fred11die Zulassung

 
  
    #2214
07.11.22 07:56
und Vermarktung wird nicht erst 2025 starten. Das sollte ab Mitte 23 losgehen. Das war das Ende der Phase 3  

107109 Postings, 8296 Tage KatjuschaIch hab da schon Meds erlebt, wo es von Ende

 
  
    #2215
07.11.22 08:26
P3 bis zu ersten Umsätzen drei Jahre gedauert hat.

Aber letztlich auch egal. Sollte es wirklich zur beschleunigten Zulassung kommen, dann wird der Markt das entsprechend frühzeitig einpreisen. Kann man jetzt natürlich noch diskutieren, wie hoch das Umsatzpotenzial ist, abhängig von Zahl der Anwendungen, Preis pro Anwendung und Höhe der Nettoumsatzbeteiligung.
Aber selbst wenn das „nur“ 50 Mio pro Jahr sind, steht hier eine komplette Neubewertung an, und das nur von diesem Projekt. Die Signalwirkung für HDP daraus könnte aber noch um ein Vielfaches größer sein. Ich darf hier nicht zu träumen anfangen.

3472 Postings, 2341 Tage Mogli3Kat

 
  
    #2216
4
07.11.22 09:21
Informier dich einfach zuerst immer bevor du schreibst. Im Sommer 2023 ist mit der Zulassung FDA zu rechnen durch den Sonderstatus. Telix hat für den Vertrieb schon alles vorbereitet, die Anwender warten auf das Produkt da praktisch keine Konkurrenz. Die Umsätze werden deswegen relativ schnell ein hohes Level erreichen. Das ist etwas anderes wie wenn schon 10 andere Produkte zum Gleichen auf dem Markt sind.  

107109 Postings, 8296 Tage KatjuschaMogli3, also zunächst mal

 
  
    #2217
2
07.11.22 09:34
dachte ich immer, Foren sind genau für diesen Austausch von Informationen da. Wenn ich was falsch sage oder etwas mangels Wissen frage, kann man mir doch ganz normal antworten.

Und was die Zeiträume angeht, hat selbst BICYPAPA geschrieben, Zitat: „in drei Jahren dürfte bei normalen Verlauf die Zulassung und Vermarktung mit Girentuximab bei der Diagnostik im Nierenkrebs wohl weltweit begonnen sein.“

6229 Postings, 1933 Tage CoshaHDP

 
  
    #2218
07.11.22 09:42
sollte mal ein wenig Kapitalmarktkommunikation für die Breite betreiben, z.B. über das Börsenradio Network.
Der Markt hat die News wohl bemerkt, aber im Grunde fliegt Heidelberg Pharma weiterhin unter dem Radar.  

3472 Postings, 2341 Tage Mogli3Kat

 
  
    #2219
07.11.22 10:12
Ja , schon gut!  

30 Postings, 1429 Tage Dome1301Jetzt auch seitens HDP!

 
  
    #2220
2
07.11.22 11:56
Heidelberg Pharma AG Heidelberg Pharma Partner Telix berichtet positive Daten der ZIRCON-Zulassungsstudie https://www.eqs-news.com/news/corporate/...n-zulassungsstudie/1686003  

5374 Postings, 3145 Tage Guru51cosha

 
  
    #2221
07.11.22 13:51
ladenburg hat deine anregung aufgegriffen.
diese heutige erklärung hat hand und fuß,
und ist auch  für laien gut verständlich.
am rande: ob wir die 5 euro wiedersehen ??

p. s. ich höre radio ndr1.
      die spielen heute den ganzen tag songs aus den 60er.
      da macht das ganze 2 mal spaß.


 

5374 Postings, 3145 Tage Guru51mogli

 
  
    #2222
07.11.22 14:02
ich schreibe nicht auf WO.
deshalb auf diesem weg.
dickes lob für deinen beitrag nr. 2.884 in diesem forum.


 

3472 Postings, 2341 Tage Mogli3Guru

 
  
    #2223
07.11.22 15:17
Der WO-mogli hat’s vernommen. Die Meldung gestern ist fast noch schöner als die 3 Punkte gestern in Freiburg. Ihr Bayern, die Jäger aus dem Schwarzwald kommen!!  

5374 Postings, 3145 Tage Guru51schlusspfiff

 
  
    #2224
07.11.22 16:23
nach meinem gefühl
könnte deniz aytekin das spiel
für heute beenden.
6,10 euro sind doch sehr ok.
morgen ist doch auch noch ein tag.
 

3472 Postings, 2341 Tage Mogli3News RedHill zu RHB-107 ( Lizenz von HDP)

 
  
    #2225
4
07.11.22 19:14
RHB-107 (upamostat) [11] – COVID-19, variants and other viruses

With an urgent need to develop broad-spectrum, host-directed antivirals for pandemic preparedness, RedHill is:
- Currently in late-stage discussions regarding funding for a pivotal Phase 3 study for RHB-107 and close to finalizing inclusion in a key platform study
- Working on several cooperative projects, with government and non-government bodies, on a range of preclinical studies with opaganib and RHB-107 (upamostat) against multiple viral targets, including influenza and Ebola (amongst others)
Both once-daily RHB-107 (upamostat) and twice-daily opaganib demonstrated in vitro inhibition of Omicron BA.5 sub-variant in testing conducted by the University of Tennessee in October 2022
The United States Patent and Trademark Office (USPTO), in October 2022, granted a new method of use patent for opaganib for the inhibition of a disease caused by a coronavirus in patients having pneumonia and receiving supplemental oxygen at a fraction of inspired oxygen (FiO2) up to and including 60%
In July 2022, opaganib's suggested host-directed mechanism of action was published in the journal Drug Design, Development and Therapy, describing opaganib's multi-faceted potential to: inhibit multiple pathways, induce autophagy and apoptosis, and disrupt the viral RTC (replication-transcription complex) through simultaneous inhibition of three sphingolipid-metabolizing enzymes in human cells (SK2, DES1 and GCS)  

1172 Postings, 1056 Tage Ineosheidelbergpharma #HDP101

 
  
    #2226
11.11.22 02:50

Our CMO, Andras Strassz, MD, MBA will present initial clinical data from the Phase I/IIa clinical trial with our ATAC candidate HDP-101 at the 64th Annual Meeting of the American Society of Hematology 2022
https://bit.ly/3Tsjps9

#ASH22 #Hematology #partnering #clinicaltrial #heidelbergpharma #HDP101
Unser CMO Andras Strassz, MD, MBA wird auf der 64. Jahrestagung der American Society of Hematology 2022 erste klinische Daten aus der klinischen Phase-I/IIa-Studie mit unserem ATAC-Kandidaten HDP-101 vorstellen
https://bit.ly/3Tsjps9

#ASH22 #Hematology #partnering #clinicaltrial #heidelbergpharma #HDP101
 

1168 Postings, 2548 Tage St.MartinRDH und HDP

 
  
    #2227
11.11.22 12:08
Redhill angeblich Pleite????
Seht Ihr noch eine Chance bei RDH?
Auswirkungen auf HDP? (Zahlungen)

Besten Dank im Voraus für eure Meinungen  

107109 Postings, 8296 Tage KatjuschaRedhill würde ich abschreiben, also als UN

 
  
    #2228
1
11.11.22 12:23
Aber das muss ja nicht zwingend schlecht für HDP sein. Oft kommt man solchen Fälle ja günstig an Assets, je nachdem ob man selbst die Möglichkeit hat, dann weiter zu forschen.

Mal abgesehen davon ist nichts von Redhill, was HDP betrifft, in irgendeiner Weise noch in den Köpfen geschweige der Bewertung bei HDP.

5374 Postings, 3145 Tage Guru51redhill

 
  
    #2229
1
11.11.22 15:19
am 19.10 hatte bicypapa auf WO eingestellt:
beitrag nr. 2794
" HPHA update zum 19.10 neues kursziel 24,50 "

bei dieser überarbeitung erfolgte eine bewertung
für redhill mit lediglich 2 %-punkten.

 

3472 Postings, 2341 Tage Mogli3Telix

 
  
    #2230
1
28.11.22 12:33
In Australien schlagen die sehr guten Phase III Daten von Telix höhere Wellen. In Old Germany hat man das noch nicht gemerkt was das für HDP bedeuten wird.

The positive results from the ZIRCON Phase III Study of TLX250-CDx are being widely recognised as an important step forward in improving the diagnosis of clear cell renal cell carcinoma (ccRCC), the most common and aggressive form of kidney cancer.
Recent coverage on Australian national news explains how our investigational product could help patients  

107109 Postings, 8296 Tage KatjuschaQuelle?

 
  
    #2231
28.11.22 13:15

3472 Postings, 2341 Tage Mogli3Kat

 
  
    #2232
28.11.22 14:21
LinkedIn unter Seite Telix  

24 Postings, 897 Tage Surveyor17Deutschlandfunk

 
  
    #2233
3
29.11.22 09:27
Guten Morgen zusammen,

vielleicht kennt der ein oder andere die Sendung "Forschung aktuell" des Deutschlandfunks (täglich 16: 35 - 17:00 Uhr):
https://www.deutschlandfunk.de/forschung-aktuell-100.html

Ich habe den DLF heute mal zu HP angeschrieben und mit Kerninformationen versorgt. Vielleicht wird ja ein Beitrag daraus. Spannend genug wäre es ja.... ;-)

Sollte sich ewas ergeben teile ich die Infos wieder mit euch.

VG  

3472 Postings, 2341 Tage Mogli3RedHill

 
  
    #2234
2
29.11.22 14:34
Meldet:
Advanced discussions ongoing regarding inclusion of once-daily oral RHB-107 in a U.S. platform trial for COVID-19 outpatients  

3472 Postings, 2341 Tage Mogli3Link dazu

 
  
    #2235
2
29.11.22 14:43

3472 Postings, 2341 Tage Mogli3Kongress

 
  
    #2236
2
30.11.22 12:32
Heidelberg Pharma AG will present at 2nd ADC Target Selection Summit, taking place in Boston from Dec 6 - 8, 2022. Our Director Biochemstry & Cell Biology, Anikó Pálfi, will hold a presentation on Dec 7 at 02.00pm, discussing the “Targeted Cancer Therapy for Patients With 17p Deletion”.

You can find out more about

- Del(17p) as a potential platform-wide predictive biomarker for Amanitin based ADCs
- Superior efficacy of Amanitin based ADCs in cancer models with 17p loss
- the expedited clinical development of HDP-101 for Del(17p) patients.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
88 | 89 | 90 90  >  
   Antwort einfügen - nach oben