BASF


Seite 1 von 289
Neuester Beitrag: 24.01.22 08:12
Eröffnet am: 20.11.06 13:17 von: Georg_Büch. Anzahl Beiträge: 8.2
Neuester Beitrag: 24.01.22 08:12 von: dannell3 Leser gesamt: 2.477.473
Forum: Börse   Leser heute: 628
Bewertet mit:
48


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
287 | 288 | 289 289  >  

4285 Postings, 5568 Tage Georg_BüchnerBASF

 
  
    #1
48
20.11.06 13:17

BASF: Shortpositionen aufbauen?
--------------------------------
Auch wenn die Aktie von BASF jüngst über das bisherige Verlaufshoch bei 68,45 Euro ausgebrochen ist, kann die Gesamtlage des Aktienkurses nicht rundweg als bullish bezeichnet werden.


 


 - Doppeltop oder Aufbruch zu neuen Ufern, lautete die Devise. ( mic )


Also ACHTUNG aufpassen was kommt !

 
7175 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
287 | 288 | 289 289  >  

969 Postings, 287 Tage dannell3Die Call Hodler

 
  
    #7177
21.01.22 14:16
...muessten langsam mit Gegenangriff starten.'
So viel Calls gekauft und jetzt leere Taschen?

Sowas unserioeses...
:)

 

Optionen

969 Postings, 287 Tage dannell3Die Call Kaeufer

 
  
    #7178
21.01.22 14:48
... aka Harz4 Empfaenger...voll unserioeser Haufen.
Wollen auf uneseren Kosten schnelles Geld machen.

...Nichts dahinter.

:)  

Optionen

969 Postings, 287 Tage dannell3Hat jemand gewusst

 
  
    #7179
21.01.22 16:23
... dass die Boerse heute so aussieht?  

Optionen

1762 Postings, 342 Tage ST2021Es werden sehr gute Zahlen erwartet

 
  
    #7180
21.01.22 18:08

969 Postings, 287 Tage dannell3Value Pure

 
  
    #7181
21.01.22 18:23
https://youtu.be/HwmC7nMbNJY?t=202

Zu wenig geschaetzt IMO.  

Optionen

565 Postings, 4921 Tage zoro de la bourseBASF ...Schätzungen ....Wünsche euch GLÜCK

 
  
    #7182
21.01.22 19:21

Als BASF  Ihr letztes Aktienrückkaufprogramm 2008-2010-2012 bekannt gegeben hatte ...

... Aktie lag Zeitweise bei 20 Euro

Im Jahr 2000 hatte BASF auch für 4 Milliarden eigene Aktien Zurückgekauft

.... BASF lag dann auch bei ca 20,00 Euro

...und jetzt  wird alles verpuffen...

Nur Spannungen in 2022 ..Konjunkturabkühlung kommt noch... Brutaler

Die Gelder werden momentan aus dem Aktienmärkte abgezogen...
USA . CHINA  
RUSSLAND - EUROPA
USA-RUSSLAND

Ich möchte nicht so sehr pessimistisch sein ...
aber es wird  1  Gewinnwarnungen Schauer geben ... und die Geldmaschine wird...
leider nicht immer funktionnieren.....

Auch wenn Tech..investor eher in Value kaufen/investieren werden...

Bis BASF :30 Euro ist mir die  .... 16 Euro Deutsch Telekom doch noch lieber...
 

969 Postings, 287 Tage dannell3@jeckedije: Rückkaufprogramm

 
  
    #7183
21.01.22 20:16
Ich wuerde sagen das wird nicht nach PI*Daumen gemacht um nicht verdaechtig zu sein, sondern alles was innerhalb der hier beschriebenen Regeln gemacht wird nach eigenen Vorlieben macht keinen "verdaechtig":

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/...1259759&from=DE

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/...1732333&from=DE

"... in accordance with art. 5 para. 1 lit. a) of the Regulation (EU) no. 596/2014 and art. 2 para. 1 of the Delegated Regulation (EU) no. 2016/1052"  

Optionen

969 Postings, 287 Tage dannell3@ zoro de la bou

 
  
    #7184
21.01.22 20:21
Warum laesst du dich selbst nicht ein wenig untersuchen und meidest dann etwas dieses Thread?
Tust allen damit was gutes an und verbesserst die Welt...  

Optionen

969 Postings, 287 Tage dannell3Und

 
  
    #7185
21.01.22 20:35
... die einzige  Richtlinie innerhalb der Regeln ist - maximale Stueckzahl der Aktien fuer 3 Milliarden EUR Rueczukaufen.
Damit Divi/Aktie, KGV etc. hoeher wird... und weil das der Kurs rechtfertigt (Mngmnt weisst das besser als wir)
Fuer alle Aktionaere, besonders fuer die grossen.  

Optionen

969 Postings, 287 Tage dannell3Sie sind wieder unterwegs

 
  
    #7186
21.01.22 23:38

969 Postings, 287 Tage dannell3Normalitaet Zyckliker

 
  
    #7187
22.01.22 00:05
https://m.youtube.com/watch?v=GNaFmAAMZ54

Meinen Zyckliker gibt es fuer Cashholder mit schlechter Stimme ab 200 Eur.

Und ohne Quatch bitte.

;)  

Optionen

969 Postings, 287 Tage dannell3Wer hat die RK Regeln gelesen

 
  
    #7188
22.01.22 21:26
...?
Ist die Annahme falsch... dass wenn immer wieder kleine Kauforder zu Hoeschstlimits oder ohne Limit kommen (aber in symbolischen Mengen), dann ist das eine Moeglichkeit fuer Basf sich etwas unter dieser Realisation zu platzieren was ueberwiegend zu steigenden Kursen fuehrt.

Wie auch immer, die Regeln sind IMO so, dass die ueberwiegend defensiv sind. Die stuetzen ein Kurswachstum direkt  nur wenn Dritte Hoechstkaufkurse/limits abgeben.
Indirekt sowieso.
Aber rein theoretisch reizen viele kleine Kaufordern mit hohen Limits das Basf Kaufalgorithmus mehr zum Preiswachstum.
Stimmt?

 

Optionen

275 Postings, 5501 Tage huerdler@dannell3

 
  
    #7189
2
23.01.22 09:38
Ist dir eigentlich schon aufgefallen, dass du hier Selbstgespräche führst? Schau' dir mal die letzten hundert postings an: 90% davon stammen von dir! Zumeist ohne Antwort(en) ...
Es gibt einfach nichts Nennenswertes über BASF (in dieser Menge) zu diskutieren. Das sieht in anderen boards auch nicht 'geschwätziger' aus.  

Optionen

969 Postings, 287 Tage dannell3@huerdler: @dannell3

 
  
    #7190
2
23.01.22 11:15
Mir ist aufgefallen, dass man hier selten Hilfe und gescheites zu hoeren Bekommt.
Es zeugt vom niedrigem anlegerischem Bildungsgrad.
Aber auch der allgemeine Bildungsgrad wie Geisteszustand/moral ist mangelhaft.
Es gibt Leute die sich das und sonstwas einbilden aber  wissen nicht mal was ein Selbstgespraech ist.
Solange man gelesen/gehoert wird...immer wieder...

Zumindest kann ich festellen viele oder eine gewisse Zahl der Forumteilnehmer har verkauft und hat keine Aktien/Interessen mehr hier.
Es melden vermehrt aber sich diejenigen die eher ihr Idiotismus manifestieren als dass sie Stimmung des Abverkauss zu ihrem Guensten bewirken koennen.

Daraus kann man eine Stimmung ablesen. Vielleich ist die etwas verbreitet. Hoffentlich.

"Deutsche Post" Thread zB... kann ich empfehlen. Zumindest mal konnte man da hilrfeiche Infos und Spass bekommen.  

Optionen

969 Postings, 287 Tage dannell3Was ist

 
  
    #7191
23.01.22 11:30
... das Forum?
Fo·rum, Plural 1: Fo·ren, Plural 2: Fo·ra. Bedeutungen: [1] allgemein: realer oder virtueller Ort, wo Meinungen untereinander ausgetauscht werden können, Fragen gestellt und beantwortet werden können.

Ein Ort der mindergeistreiche und missgestimmte Throlls ohne Kohle anzieht...  

Optionen

969 Postings, 287 Tage dannell3Basf - von Dividenden Leben

 
  
    #7192
1
23.01.22 12:26

275 Postings, 5501 Tage huerdlerEs soll sogar hellseherisch begabte Netizen

 
  
    #7193
23.01.22 12:52
… geben, die aus der reinen Veröffentlichung eines - bzw. sehr vieler - Beiträge überzeugt sind, oder gar felsenfest schließen, dass diese sogar dann (vielerseits) gelesen und somit zu Kenntnis genommen wurden, wenn sich das zugehörige Echo in doch arg engen Grenzen hält.  

Optionen

1762 Postings, 342 Tage ST2021HUERDLER

 
  
    #7194
2
23.01.22 15:04
steht irgendwo das man nur eine gewisse Anzahl an Beiträgen posten darf, er schreibt doch nichts negatives und jede info ist doch für uns informativ und wem etwas nicht gefällt man kann es ja überfliegen. Ich finde es auf jeden fall sehr gut wenn hier etwas geschrieben wird.  

Optionen

470 Postings, 7501 Tage TrendlinerIch bin

 
  
    #7195
2
23.01.22 15:28
eher der gleichen Meinung wie huerdler!    

275 Postings, 5501 Tage huerdlerST2021

 
  
    #7196
1
23.01.22 16:44
Vieles von dem (fast hätte ich "das Meiste" geschrieben, aber dafür müsste man mal ernsthaft zählen, statt nur genervt zu überfliegen und abzuschätzen), was er schreibt, hat überhaupt nichts mit der BASF zu tun, sondern ist normales Aktienblabla oder sogar an diesem Thema vorbei nur irgendwelche 'Allgemeinplätze'.  

Optionen

969 Postings, 287 Tage dannell3@ST

 
  
    #7197
23.01.22 19:26
Das ist die Person die sich sammt seinem Beitrag bezueglich Basf aber auch sonst am besten selbst hier beschreibt:
https://www.ariva.de/forum/...e_size=25&type=last&id=huerdler

Also known as:
huerdler: Wieso221.12.21 08:09#6930  
kotzt ihr immer wieder irgendwelche "Schätzungen" oder sonstige Zahlen ins board, ohne (nachvollziehbare!) Quellenangaben dazu zu liefern? So ist es nur SPAM. Oder das, was ihr kurz nach Mitternacht geträumt hattet ...
Bewerten
>4x bewertet

begleitet von seiner gleichartigen Clique der "Kritiker".

Also alles ziemlich klar.

Aber beachte die Zeitpunkte wann die huerdlers, zorros ...des shites, Buerschens erscheinen.
Das ist interessant im Gegensatz zu Wertigkeit ihres "Beitragens".

Die erscheinen immer wenn die Aktie faellt und wahrscheinlich Panik seinn sollte.
Die stoeren dan reibungsfreien Austausch und Randalieren meist mit irgendwelchen schlecht verstaeindlichen und dissozierten Artikulationen.

Wollen die BASF Aktien kaufen die nicht so billig sind wie sie moechten, oder nicht genug Stuecke zu jetztigen Preisen da.
Kann man wirklich mit diesen Aktionen dies bewirken?
Sind das Profis, HalbProfis oder eher wirklich so wie sie sich darstellen und Eindruck erwecken?

Symptomatisch ist auch das nach relativ Kurzer oder ja...ziemlich kurzer Zeit die Aktie stark waechst und diese dunkle Gestalten verschwinden (leider um wieder zu kommen wenn die Zeit "reif" ist).

Von halbwegs Intelligenten wesen koennen wir doch nicht sprechen auch wegen diesem schablonhaftigem Bebehmen. Gut vielleicht sind die nur sehr faul... aber eigentlich sind faule Menschen oft Intelligent. Ja es ist eine Geistestraegheit das Wort das am treffendsten solche Personen einzeln oder als Haufen beschreibt.

ST... die Aktie steigt. Gewisse Grupationen sind im FOMO.
Kann ich gut verstehen...

:))  

Optionen

1762 Postings, 342 Tage ST2021Schaut auf die Dividend in 3 Monate

 
  
    #7198
23.01.22 21:15
wir wollen ja alle nur das eine eine sichere Aktien. Ich sehe es auch in andere Foren wenn es läuft sind alle zufrieden kommen kleine Turbolenzen werden viele nervös und das ist ganz normal last uns auf die Nächste Woche schauen.  

Optionen

3780 Postings, 454 Tage LionellIch gehe auch mit huerdler konform

 
  
    #7199
24.01.22 07:59
Die Zeitschrift "Aktionär" meint in ihrer Analyse Stop Loss bei 52€ zu achten!  

Optionen

969 Postings, 287 Tage dannell3@ST

 
  
    #7200
24.01.22 08:09
Sei bitte nicht naiv.
Es sind Interessen...keine Nervositaet.
Die Teufel muessen noch arbeiten und spekulieren.
Und wenn man nicht erfolgreich ist, faellt beides schwer.

Wir dagegen sitzen im besten Boot.
Im Sturm, auch langem, haben wir den besten Boot.
Danach starten wir als erste...

Reserven die ich bei 60 eur nicht aufgebraucht habe, werden nicht zur Verwendung kommen.
Und wenn zufaellig, dann koennen auch meine Kinder in die Rente gehen wenn sie wollen.



:)  

Optionen

969 Postings, 287 Tage dannell3Lustiges Zoo

 
  
    #7201
24.01.22 08:12
Und schon sind da welche die verkauft haben (mit 0 Gewinn), aber bei der Aktie kleben wie Wanzen und wuenschen die Aktie waere 45.

:))

Ich rate zum schnellsten Wiedereinstig, sonnst geht man teuerer rein als raus.  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
287 | 288 | 289 289  >  
   Antwort einfügen - nach oben