Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!


Seite 1 von 5822
Neuester Beitrag: 28.05.22 00:50
Eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 146.541
Neuester Beitrag: 28.05.22 00:50 von: nicco_trader Leser gesamt: 24.721.847
Forum: Börse   Leser heute: 1.898
Bewertet mit:
189


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
5820 | 5821 | 5822 5822  >  

25054 Postings, 7692 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    #1
189
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
145516 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
5820 | 5821 | 5822 5822  >  

7144 Postings, 4563 Tage SufdlWas ein Trauerspiel

 
  
    #145518
27.05.22 20:50
Roecki, was sagt Plan B? Hau doch mal paar geile Bilder raus 👍 160K wir kommeeeen

😎  

835 Postings, 1414 Tage User88Wo ist Toni

 
  
    #145519
27.05.22 21:04
überhaupt, wann kommt der nächste Hype?  

7144 Postings, 4563 Tage SufdlToni hat den Bitcoin wohl

 
  
    #145520
27.05.22 21:14

34 Postings, 18 Tage Kyptohmm, werde mein BTC Einstieg etwas verschieben...

 
  
    #145521
27.05.22 21:24
Guten Abend,

verrückt wie der Verfall ist. Eigentlich wollte ich bei 25k einsteigen. Jetzt glaube ich, dass es vielleicht noch etwas tiefer geht. Auch wenn der Russlandkonflikt zu Ende geht, glaube ich ein Ausstieg der Russen aus dem BTC verbunden mit einem weiteren Kursrutsch.
Wenn Frau Woods, sprich Ark Invest, was macht, dann war das bisher immer mit viel Verlust verbunden. Die sollte mal so langsam an Ihren Abschied denken :-). (Sorry- ist ne persönliche Sache - ich mag die einfach nicht)
Ich warte jetzt erstmal das (hoffentlich baldigem)  Ende des Krieges ab. Denke, ab da ergeben sich neue & bessere Chancen.
Positiv: Meine Aktien sind heute schön performt.

Und: So lange man nichts investiert - kann man auch nichts verlieren (bis auf Inflation) :-)
Abwarten und Tee trinken ist bei mir erstmal angesagt.

In diesem Sinne viel Erfolg

VG und schönes WE
Kypto  

228 Postings, 256 Tage johe8Die Instis betreiben Kurspflege:)

 
  
    #145522
27.05.22 21:57

Clubmitglied, 32496 Postings, 5906 Tage minicooperSchön zu sehen das vieles steigt

 
  
    #145523
27.05.22 22:18
Denke das btc über Wochenende nachziehen wird ....

Clubmitglied, 32496 Postings, 5906 Tage minicooperWenn Russland durch ist

 
  
    #145524
27.05.22 22:20
Gibt's einen großen knall up. Die Rohstoffe werden einbrechen.

228 Postings, 256 Tage johe8Mal eben:

 
  
    #145525
27.05.22 22:20
1.889.934$ Volumen in einer Minute auf Bitstamp, Zeit: 21:51 Uhr, läuft schon die ganzen lezten Wochen so.  

Clubmitglied, 32496 Postings, 5906 Tage minicooperEinen schönen short sqeeze

 
  
    #145526
27.05.22 22:24
Würde mich nicht wundern. Dann werden wieder Milliarden liquidiert. Wäre typisch für btc bevor der nächstebullrun fahrt aufnimmt,

597 Postings, 1655 Tage Broker JoeAlles hebt ab

 
  
    #145527
27.05.22 22:53
Ohne dass die Anleger Tag und Nacht pushen. Bitcoin hat im Oktober Langer vor den Aktien Maerkten rent down move begonnen und schmiert weiter ab waehrend alle anderen Maerkte laengst nach oben gedreht haben.

Die einst kritisierte korrelation zu tech aktien waere jetzt wohl ein frommer Wunsch :))  

11287 Postings, 5059 Tage Motox1982denke

 
  
    #145528
27.05.22 22:53
auch dass die up moves nun bald bei bitcoin einsetzen, was ich mich noch so zurück erinnern kann sind immer zuerst die aktien wieder angezogen und dann bitcoin um ein vielfaches mehr.

aber who knows, viele glauben ja wir gehen nun in einen jahrelangen bärenmarkt, weil nur noch 6% statt 7% Kaufkraftverlust herrschen und Sicherheit zählt, die Sicherheit nur gemächlich Geld zu verlieren, lieber 6% statt 7%, der 1% Zins ist einfach der Wahnsiiiiiin ...

lol  

11287 Postings, 5059 Tage Motox1982Broker Joe

 
  
    #145529
27.05.22 22:54
Bitcoin hat 2 Tage Verzug, unvorstellbar diese Schwäche, das war noch nie so ... lol  

11287 Postings, 5059 Tage Motox1982es

 
  
    #145530
27.05.22 23:10
gibt nur einen der bitcoin stoppen könnte und das ist derjenige der den kaufkraftverlust beim fiatmoney stoppen kann.

gibt es diesen typen?

 

597 Postings, 1655 Tage Broker JoeMotox

 
  
    #145531
1
27.05.22 23:14
Das ist der Unterschied zwizchen dir und mir. Ich spreche von wahrscheinlichkeiten der zukuenftigen Entwicklung. Was ich Andang Oktober 2021 schon getan habe. "....ich steige nun step by step schon wieder aus...."
Du dagegen sitzt wie ein Schiffsbruechiger auf einem stueck Holz und klammerst dich fest. Wuerdest dieses Stueck verteidigen gegen alles was kommt. Weil du sonst nichts hast.  

7144 Postings, 4563 Tage SufdlJoe

 
  
    #145532
27.05.22 23:28
Bitcoin ist eine Religion mit Propheten und Gläubigen. Ungläubige werden das nie verstehen. LOOL

Sie sterben lieber am Bitcoinkreuz als ihre Religion aufzugeben. OK, es gibt auch den ein oder anderen Zweifler, aber die schöpfen dann wieder Hoffnung, wenn von Shortsqueeze gepredigt wird ( bei minus 2%🤣)

 

7144 Postings, 4563 Tage SufdlMotox

 
  
    #145533
27.05.22 23:34
ES gibt nur einen der bitcoin stoppen könnte und das ist derjenige der den kaufkraftverlust beim fiatmoney stoppen kann.

gibt es diesen typen?

Ja gibt es. Was treibt die Inflation? Die Rohstoffpreise. Hättest Du Weizen, Öl und Kaffee gekauft statt Bitcoin wäre Deine Kaufkraft nicht gesunken.

 

Clubmitglied, 32496 Postings, 5906 Tage minicooperWieder märchenstunde mit sufdl...lol

 
  
    #145534
27.05.22 23:41

Clubmitglied, 32496 Postings, 5906 Tage minicooperSudfl. :-)

 
  
    #145535
27.05.22 23:52
DAX shorts 11.04.22 11:03#86  
laufenPos. 1/2, Gold gut Pos. 3/4voll. China gackt ab und wird langsam weiter gekauft Pos. 1/3. Erden ETF Pos. 1/3

Noch 50% Cash

HSBC Hang Seng tech 14.04.22 00:15#94  
zu 50% voll.

Mein Gold ETC 17.04.22 08:12#98  
Invesco Physical Gold ETC...hahahaha

ISIN: IE00B579F325 | WKN: A1AA5X | Kürzel: 8PSG | Typ: ETC

Neben diesem hatte ich auch mal Xetragold (notiert auch in USD). Invesco entwickelt sich aber merklich besser, ist ebenfalls physisch hinterlegt und die Verwaltungsgebühr mit 0,15% konkurrenzlos niedrig  

7144 Postings, 4563 Tage SufdlYep

 
  
    #145536
28.05.22 00:01
Läuft alles gut 👍

Leider will China aber nicht runter zum Tief

Das macht Bitcoin besser😎  

Clubmitglied, 32496 Postings, 5906 Tage minicooperIch lach mich schlapp..hahahaha

 
  
    #145537
28.05.22 00:06

7144 Postings, 4563 Tage SufdlLeider kommt

 
  
    #145538
28.05.22 00:13
vom Minitroll wieder nur Stumpfsinn 😧

Aber Bitcoin heute mit Mega squiiiize 😎  

Clubmitglied, 32496 Postings, 5906 Tage minicooperAch nee....jetzt beschwert sich der troll

 
  
    #145539
28.05.22 00:18
Auch noch....lol...tradingtagebuch?...muahahaha
Der chinapusher und goldjunkie....lol

7144 Postings, 4563 Tage SufdlNaja

 
  
    #145540
28.05.22 00:27
Pusher und Junky...

Das trifft ziemlich gut auf gewisse Leute hier zu 😎. Bitcoin ist halt eine Religion 🛐

Jetzt will ich aber den Troll nicht weiter füttern... 🍌🦍

Träume er von seinem Squiiiize bei minus2% 🐽
 

Clubmitglied, 32496 Postings, 5906 Tage minicooperSufdl...mach dich nicht lächerlicher

 
  
    #145541
1
28.05.22 00:38
Als du eh schon bist. Du trollst hier als nicht investierter  im krypto thread rum.
Was ist deine Intention? Willst du nur runsticheln? Geilt dich das auf wenn du hier rumbasht?
Was ist mit dir los? Ist das vlt. Psychisch bedingt....

610 Postings, 123 Tage nicco_traderExperten?

 
  
    #145542
28.05.22 00:50
Es gibt auch Münzsammler, die 7 mal copy und paste als Meinungsfreiheit verstehen ;-)


 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
5820 | 5821 | 5822 5822  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, Realist123, Trollhunter