Welchen Coronaimpfstoff würdest Du wählen:


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 24.04.21 22:52
Eröffnet am: 04.02.21 18:23 von: Lucky79 Anzahl Beiträge: 15
Neuester Beitrag: 24.04.21 22:52 von: Yvonnehcwo. Leser gesamt: 1.058
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
2


 

50500 Postings, 2537 Tage Lucky79Welchen Coronaimpfstoff würdest Du wählen:

 
  
    #1
2
04.02.21 18:23
13029  

50500 Postings, 2537 Tage Lucky79Kleine Übersicht der Impfstoffe die in

 
  
    #2
04.02.21 18:23
Umlauf, bzw. in Vorbereitung sind  

50500 Postings, 2537 Tage Lucky79Kleine Umfrage...

 
  
    #4
04.02.21 18:34

34442 Postings, 3844 Tage NokturnalJever 4 Grad kalt 1Kiste 0,5 l

 
  
    #5
4
04.02.21 18:47

50500 Postings, 2537 Tage Lucky79Anuuuuulllll!

 
  
    #6
05.02.21 07:16

50500 Postings, 2537 Tage Lucky79es zeichnet sich eine Mehrheit für Sputnik ab...

 
  
    #7
1
05.02.21 07:28
Doch woher das Vertrauen..?

Oder ist es misstrauen den anderen Impfstoffen gegenüber...?  

Clubmitglied, 46302 Postings, 7542 Tage vega2000Curevac

 
  
    #8
05.02.21 07:45

1284 Postings, 239 Tage Biker112Ich schließe mich #5 an

 
  
    #9
3
05.02.21 08:05
Wobei die Impfdosis von einer Kiste, lebenslang auf einen zwei Tage Turnus anzuwenden ist.    

50500 Postings, 2537 Tage Lucky79Eine Kiste Bölkstoff....

 
  
    #10
07.02.21 16:03
reicht.  

1760 Postings, 5078 Tage HelmfriedOder Kiste Fucking Hell

 
  
    #11
07.02.21 16:16
passt auch.  

33909 Postings, 7553 Tage DarkKnightSputnik ist wenigstens kein Gift bisher.

 
  
    #12
1
07.02.21 16:37
Hier, von NTV,  was die Chinesen über unsere Forschung denken:

"China erklärt Biontech-Impfung zur Giftspritze"

https://www.n-tv.de/politik/...g-zur-Giftspritze-article22323254.html

Alles Propaganda?  

33909 Postings, 7553 Tage DarkKnightGeimpft, erkrankt, gestorben ..aber nur in Spanien

 
  
    #13
2
07.02.21 16:53
Alles rein zufällig ...?

Hier der Link:

https://www.wochenblick.at/...orona-ausbruch-nach-impfung-in-spanien/

"In einem Pflegeheim bei Toledo südwestlich von Madrid erkrankten kurz nach Verimpfung der ersten Dosis des Pfizer/Biontech mRNA-Wirkstoffs fast alle Heimbewohner an Corona."

Damit ist eines klar: an Corona erkrankt man wohl auf jeden Fall NACH der Impfung, seltener VOR der Impfung.  

671 Postings, 255 Tage PetersfischIch denke, dass ich nach Budapest fliege

 
  
    #14
2
07.02.21 17:53
und mir Sputnik gebe.
Hauptsache der Impfpass ist schön...  

50500 Postings, 2537 Tage Lucky79Sputnik liegt wieder vorn.

 
  
    #15
09.02.21 08:59

   Antwort einfügen - nach oben