Ontrak Inc (Catasys), der nächste Telehealth-Star?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 12.04.21 11:49
Eröffnet am: 18.08.20 12:59 von: Rich Uncle . Anzahl Beiträge: 35
Neuester Beitrag: 12.04.21 11:49 von: alfredi Leser gesamt: 4.218
Forum: Börse   Leser heute: 192
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  

21 Postings, 299 Tage Rich Uncle Pennyb.Ontrak Inc (Catasys), der nächste Telehealth-Star?

 
  
    #1
1
18.08.20 12:59
Zum Namen:
Bis vor kurzem firmierte die kalifornische Telehealthfirma Ontrak , Kürzel OTRK, unter dem Namen "Catasys", daher ist es günstig, das Kürzel OTRK zur Websuche zu benutzen.

Nachdem Teladoc Health die letzten Jahre eine der besten Aktien war und Livongo Health 2020 um 400% stieg, ist deren Party nach der Übernahme Livongos durch Teladoc erst mal vorbei.
Langfristig wird das wohl eine erfolgreiche Firma, aber erst mal wird es Verdauungsprobleme geben.

Da sieht man sich doch nach anderen Unternehmen der Online-Ärzte um, und das auf psychologische Beratung spezialisierte Ontrak ist mit gut 800 Mio. Marktwert bei 88 Mio. Umsatz mit KUV 10 sicher nicht billig, aber Livongo hat ein  KUV 30  und bei so extremen Wachstumswerten in einer heißen Branche kriegt man's eben nicht günstiger.

Alle 5 von Marketwatch befragten Analysten sagen "Buy",
Bei Tipranks sagen alle 3 Analysten "Buy", Charles Rhyee (Cowen &co),  Sean Dodge (RBC Capital) und Richard Close (Canaccord).
 
9 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

4739 Postings, 1254 Tage KörnigFinde die Aktie aber trotzdem

 
  
    #11
27.01.21 21:48
Sehr interessant. Behalte die auf der WL  

3495 Postings, 6820 Tage Steffen68ffmß

 
  
    #12
01.03.21 16:23
Was ist hier los heute ?  

17 Postings, 416 Tage User_ohne_NamenShort Attacke?

 
  
    #13
01.03.21 16:39
es werden ja relativ viele Stück short gehalten...  

620 Postings, 3014 Tage Zonte von Mott@Steffen

 
  
    #14
01.03.21 16:40
Es kamen verfrüht Infos zu den Zahlen - die sind aber nicht der Grund. Größter Kunde steigt aus. Sehr ärgerlich, bin letzte Woche eingestiegen. Werde aber nun dabei bleiben, da die Branche in meinen Augen sowieso langfristig zu betrachten ist.

https://www.justdial.com/JdSocial/news/...tomer/1614611470415000?dl=1  

620 Postings, 3014 Tage Zonte von MottNachtrag

 
  
    #15
01.03.21 16:42
Hier der eigentliche Quellen-Link, sorry: https://seekingalpha.com/news/...eed_news_all&utm_medium=referral

Inwiefern die Shortseller heute den Sellout zusätzlich beschleunigt haben, wird sich die nächste Tage / Wochen zeigen. Die News des Ausstiegs sind zwar schlecht, der Abschlag ist allerdings wirklich enorm.  

3495 Postings, 6820 Tage Steffen68ffmKunde ?

 
  
    #16
01.03.21 17:19
Welcher Kunde und für wieviel Umsatz war er verantwortlich?  

3495 Postings, 6820 Tage Steffen68ffm89 Mill

 
  
    #17
01.03.21 17:29
89 Mill. Cash—-also viel tiefer sollte es nicht gehen. Dazu jetzt klar überverkauft  

3495 Postings, 6820 Tage Steffen68ffm2/3

 
  
    #18
01.03.21 17:47
So innerhalb von 14 Tagen mehr als 2/3 verloren. Setze auf einen technischen Rebound ab morgen.  

73 Postings, 1223 Tage jens12345Zu 28 € ersten Fuß in die Tür gesetzt

 
  
    #19
01.03.21 18:48
Habe gegen meine Überzeugung mal ins fallende Messer gegriffen..... Klar hinterher weiß man es immer besser.... Aber sehe hier gerade in der Zukunft große Chancen.  

20580 Postings, 4022 Tage Balu4uPuuuh, damals zum Glück mit Plusminus Null raus

 
  
    #20
01.03.21 19:02
aber jetzt ein Bein rein?  

4739 Postings, 1254 Tage KörnigJa, bin hier auch mit kleinem

 
  
    #21
01.03.21 19:07
Plus nach 1 oder 2 Tagen wieder draußen gewesen. Der Kurs scheint ziemlich am Boden zu kleben. Schlechte Q Zahlen? So kann das gehen bei völlig überteuerten Techs  

777 Postings, 2130 Tage oli25Bin mal rein

 
  
    #22
01.03.21 19:09
mit einer kleinen Posi.
War einfach zu verlockend.  

20580 Postings, 4022 Tage Balu4uNein, kann nicht jede Woche auf techn.

 
  
    #23
01.03.21 19:13
Gegenreaktion setzen! Bin schon bei BLUE rein. Hier mal kurz zusammengefasst:

Market cap war 1 Mrd. bei Umsatz 2020 von 83 Mio. , der größte Kunde geht von Board. Also immer noch nicht "günstig". Wer jedoch auf eine technische Gegenreaktion setzt...

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/ONTRAK-INC-34728348/  

777 Postings, 2130 Tage oli25Ich hoffe es Balu,

 
  
    #24
01.03.21 19:29
wollte eigentlich auch erstmal nichts mehr machen.
Aber einen Vorteil hat es. Überlegen brauche ich jetzt nicht mehr.
Ich bin erstmal out of cash jetzt.
Viel Glück bei BLUE. Sieht ja wieder etwas freundlicher aus jetzt.  

3495 Postings, 6820 Tage Steffen68ffmBoden

 
  
    #25
04.03.21 09:33
Wo hier wohl der Boden liebt ? Brutaler Ausverkauf. Keinerlei technische Erholung  

20580 Postings, 4022 Tage Balu4uHab ich ja angekündigt

 
  
    #26
04.03.21 16:00
fundamental kein Kauf für mich, da gibt es so viele andere Aktien...

https://www.nasdaq.com/de/market-activity/stocks/otrk/real-time  

3495 Postings, 6820 Tage Steffen68ffmRSI

 
  
    #27
04.03.21 16:20
Total überverkauft. Schreit nach 20 % technischen Erholung  

3495 Postings, 6820 Tage Steffen68ffmSchrei

 
  
    #28
1
05.03.21 09:06
Hat noch keiner gehört....  

20580 Postings, 4022 Tage Balu4uZahlen gab es und die kamen wohl gut an

 
  
    #29
10.03.21 19:07

20580 Postings, 4022 Tage Balu4uNach den Zahlen rein, RT schaut gut aus

 
  
    #30
11.03.21 16:11

3495 Postings, 6820 Tage Steffen68ffmSo

 
  
    #31
11.03.21 22:36
Genug geschreit....  

40 Postings, 1459 Tage Watcher2017Halte ich für Einsteiger-fähig.

 
  
    #32
04.04.21 10:47
Offenbar nur Kurspolitik, die Schleife nach unten..., da ist doch mehr noch drin.  

40 Postings, 1459 Tage Watcher2017Kundschaftsprobleme u.a. wohl überbewertet.

 
  
    #33
07.04.21 16:20
Die Kundschaftsprobleme von Ontrak sind wohl angesichts des Wachstums übertrieben worden. Nach längeren Recherchen fand ich eine Antwort der Firma, dass diese Probleme keine zu hohen Kosten verursachen können, das wurde da genannt, wieviel es werden kann. Ontrak hat sich ausgeweitet mit neuer Groß-Partnerschaft, siehe Website. und sie haben eine Prognose, dieses Jahr noch auf 100 Mio Einnahmen zu kommen, die nicht übertrieben zu sein scheint. Zudem suchen sie neu in den mittleren Staaten Fuß zu fassen, was ein enormer Markt ist, der noch nicht besetzt ist. Der Kurs ist z.Z. unterbewertet, im Juni sollen die genannten Probleme spätestens behoben sein (Rückerstattung von Gebühren). Ontrak kann als wichtiges Bindeglied im Medizin- und Sozialsystem der USA mehr anerkannt werden und auch wachsen. Alles denkbar. Daher durchaus möglich, dass frischer Wind aufkommt.  

271 Postings, 1158 Tage MänkKursanstieg?

 
  
    #34
12.04.21 09:12
Gibt es relevante News die den Kursansteieg rechtfertigen oder ist dies anderweitig zu begründen?
Oder eventuell ein Artikel im Aktionär??

Hohes Tradingvolumen bei Tradegate, obwohl der Kurs die nasdaq macht....  

11 Postings, 389 Tage alfrediVielleicht diese News

 
  
    #35
12.04.21 11:49

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben