Nationalismus stoppen


Seite 1 von 1011
Neuester Beitrag: 05.12.21 22:20
Eröffnet am: 09.08.17 01:22 von: Zürngott 2 Anzahl Beiträge: 26.261
Neuester Beitrag: 05.12.21 22:20 von: Katjuscha Leser gesamt: 2.522.100
Forum: Talk   Leser heute: 66
Bewertet mit:
64


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1009 | 1010 | 1011 1011  >  

16650 Postings, 4823 Tage ulm000Nationalismus stoppen

 
  
    #1
64
21.01.17 20:16
Nach der gestrigen katastrophalen Trump-Rede muss eigentlich jedem überzeugten Demokraten mulmig geworden sein, dass dieser Typ nun der mächtigste Mann auf der Welt ist. Ein Typ bei dem Ignoranz, geschürter Hass und Halbwahrheiten ganz oben auf der Agenda stehen ist ein gefährlicher Typ und wenn man sich dann noch anschaut welcher rechtsgesinnter Mainstreet sich heute in Koblenz getroffen hat und mit Parolen nur so um sich geschmissen haben (z.B. "Gestern ein neues Amerika, heute Koblenz und morgen ein neues Europa" von diesem Holländer Geert Wilders), dann wird es langsam Zeit, dass jeder freiheitsliebende Demokrat diesen Nationalisten die Stirn zeigt. Sei es im Internet, sei es in normalen Gesprächen/Diskussionen mit Verwanden, Freunden und Bekannten, aber auch auf Demonstrationen. Man sollte, NEIN man muss eigentlich diesen Nationalisten mittlerweile zeigen, dass sie nicht das Volk sind. Wenn man das nicht tut, dann meinen diese selbstherrlichen Nationalisten wirklich sie seien das Volk.

Wohin Nationalismus hinführt das haben uns der 1. Weltkrieg und der 2. Weltkrieg gezeigt. Wer möchte seinen Kinder/Enkel eine Welt hinterlassen in der Andersdenkende und Ausländer geschasst werden und wo es nur eine Frage der Zeit ist wann es zu einem ganz großen Krieg kommen wird ?

Sehr, sehr positiv ist, dass sehr iele Amerikaner heute Flagge zeigen gegen diesen Trump und gehen auf die Strasse um gegen die „Trumpsche Plattform für Hass und Bigotterie“ zu demonstrieren:

http://www.faz.net/aktuell/politik/...ieren-gegen-trump-14714828.html
("Hunderttausende Frauen demonstrieren gegen Trump")

Ich denke die Zeit ist nun wirklich gekommen um generell diesen aufkeimenden Nationalismus ganz energisch anzukämpfen und zu zeigen dass das europäische Nationalismus-Establishment um die Le Pen, dem Hölländer Wilders, dem Italiener Salvini und der Petry nichts anderes sind als reine Schaumschläger.
 
25236 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1009 | 1010 | 1011 1011  >  

94152 Postings, 2146 Tage skaribuRadikalisierung von Corona-Protest bei Impfpflicht

 
  
    #25238
4
04.12.21 12:14
befürchtet

https://web.de/magazine/politik/...orona-protest-impfpflicht-36404446


Hier geht es mMn sicher NICHT um den Großteil des „querdenkenden Potenzials“ der deutschen Gesellschaft.

Hierbei geht es um das kleine Häufchen von verquerdenkenden, nationalistischen Helden und Biodeutschen durchsetzten Narzissten bzw. Provokateuren, denen die persönliche Meinungsfreiheit über alles geht.

Das betrifft dann leider auch Gesundheit und Leben des übermächtigen Großteils der deutschen Bevölkerung.
Die Interessen dieser Bevölkerungsgruppe wird in diesem Zusammenhang aber leider aufgrund des fehlenden Rumgebrülles meist „überhört“ und so sträflich vernachlässigt.

Hoffentlich wird den deutschen Innenministern endlich ihre Verantwortung für die Gesellschaft bewusst und sie gebieten diesem unwürdigen Treiben schnellstmöglich Einhalt. Falls dies erforderlich sein sollte eben auch mit starker Hand! Toleranz hat nunmal Grenzen und ist somit endlich!

Irgendwannmal muß einfach Schluss sein damit, dass sich alle nur immer auf ein kleines Grüppchen selbsternannter Opfer Rücksicht nimmt. Die Zeit hierfür rückt näher…

 

94152 Postings, 2146 Tage skaribuBerliner Weisse - Fahnen im Wind

 
  
    #25239
2
04.12.21 12:31
Ein Song zum Samstagmittag für alle Schäfchen, die kein Schläfchen machen wollen. Wenn‘s sein muß wird‘s eben lauter (# 12:14)…;-)

 

5606 Postings, 1416 Tage FernbedienungHabe ich original auf LP

 
  
    #25240
2
04.12.21 13:01

10364 Postings, 5674 Tage deluxxeskaribu

 
  
    #25241
04.12.21 13:28
Wie stellst du dir das vor?

Auf Impfverweigerer einknüppeln?
Minderheiten einsperren oder totschiessen?

Impfverweigerer gefährden ihr eigenes Leben, nicht das Leben der Geimpften.
Insofern ist deine Aussage, dass die Ungeimpften
die Gesundheit­ und das Leben der Übermächtigen
gefährden würden, falsch!!

Im Gegenteil: Geimpfte gelten unter Medizinern als trojanisches Pferd der Pandemie, weil sie symptomlos und ungetestet überall herumspazieren.

Und wie sieht das in 10 Jahren aus?
Wollen wir dann auf Autofahrer mit Verbrennermotor eindreschen, weil sie sich nicht an die Klimadoktrin halten wollen und das Weltklima gefährden??

Aber womöglich ist ja dieser Funke wirklich notwendig ...  

94152 Postings, 2146 Tage skaribuWütender Mob zieht mit Fackeln

 
  
    #25242
3
04.12.21 13:35
vor das Privat-Haus von Sachsen-Ministerin (Meine Anmerkung: Sachsens Gesundheitsministerin von der SPD)

https://www.focus.de/panorama/welt/...sen-ministerin_id_24486993.html

Es ist höchste Zeit Herr Seehofer (# 12:34).
Niemand wird ihnen und ihren Kollegen jetzt vorwerfen etwa vorschnell gehandelt zu haben…ausgenommen die selbsternannten Opfer natürlich. Das Gegenteil hingegen ist mMn schon eher möglich!
Tun sie endlich was gegen diesen inzwischen nicht mehr verdeck sondern offen stattfindenden Terror! So kann es jedenfalls nicht weitergehen!

Wir sind hier schließlich nicht im Wilden Westen…  

10364 Postings, 5674 Tage deluxxeHier gab es keinen Aufschrei!!

 
  
    #25243
1
04.12.21 13:50
"Erst wurden Kartoffeln geworfen, dann standen plötzlich 60 mutmaßlich Linksextreme am Gartenzaun vor dem Privathaus von Nicole Jordan. Die Hamburger AfD-Politikerin wird zum, als rechtsextrem eingestuften und formal aufgelösten „Flügel“ gezählt und war bereits mehrfach Ziel von Angriffen.

Bis zu 60 Personen, mutmaßlich aus der linksextremen Szene, haben anlässlich einer AfD-Wahlkampfveranstaltung vor dem Privathaus der Bezirkschefin von Hamburg-Mitte, Nicole Jordan, „Nazis raus“ gerufen und Flaschen auf das Grundstück in Wilhelmsburg geworfen. Dabei seien ein Fahrzeug, das Grundstückstor und ein Briefkasten beschädigt worden, teilte die Polizei am Montag mit."

https://www.welt.de/regionales/hamburg/...ranstaltung-in-Hamburg.html

Fazit: Und die haben nicht nur protestiert. Die wurden sogar auch handgreiflich!!  

94152 Postings, 2146 Tage skaribu# 13:50: „Hier gab es keinen Aufschrei“

 
  
    #25244
2
04.12.21 14:07
Richtig kombiniert…Glückwunsch deluxxe…

Für „sowas“ gibt es ja den GG und unzählige weitere Orte auf Ariva!

War das jetzt eigentlich eine Verharmlosung bzw. sogar der Versuch einer Rechtferigung der in # 13:35 dargestellten Geschehnisse?

Hast du etwa die Regeln dieses threads nicht gelesen oder weißt du vielleicht gar nicht um was es in diesem thread geht, deluxxe?
 

5029 Postings, 720 Tage qiwwi..they should attack ... with bombs, and rockets..

 
  
    #25245
2
04.12.21 14:18

5 Postings, 2 Tage fattoLöschung

 
  
    #25246
04.12.21 14:52

Moderation
Zeitpunkt: 05.12.21 08:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

16978 Postings, 4065 Tage fliege77willkommen im Nationalismus Thread.

 
  
    #25247
2
04.12.21 14:58
Ich fang schon mal an zu würfeln. Mal sehen ob ich schneller bin im Sechsen würfeln als Kiel.  
Angehängte Grafik:
w__rfel_2.jpg
w__rfel_2.jpg

16978 Postings, 4065 Tage fliege7714.58 Uhr........ uhhhh ein Fauxpas

 
  
    #25248
3
04.12.21 15:01
der Betreff ist nicht korrekt. Das kommt davon wenn man schneller posten will als Kiel arbeitet.  

94152 Postings, 2146 Tage skaribu# 13:28: Sorry deluxxe,

 
  
    #25249
3
04.12.21 15:07
du hast mich ja persönlich eine Frage gestellt.
Da ich nicht den ganzen Tag ausschließlich auf Ariva verbringe, habe ich hab dein Posting leider gerade erst gesehen…deshalb die zeitverzögerte Antwort:

Wie ich mir das vorstelle? Ganz einfach: Ich sehe es definitiv NICHT als meine Aufgabe, mir den Kopf der gewählten Volksvertreter zu zerbrechen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.
Wozu haben wir denn die Politiker? Wozu bekommen denn Bundestagsabgeordnete ALLER Parteien ihre mehr großzügigen Abgeordnetenentschädigungen i.d.H. von mehr als 10 TSD € p.M.?
Ich meine damit übrigens die gewählten Politiker ALLER Parteien…egal ob Regierungspartei(en) oder Oppositionsparteien.

Quelle zu „Abgeordnetenentschädigungen“: https://de.wikipedia.org/wiki/Abgeordnetenentschädigung



Das u.a. in # 12:14 dargestellte Problem geht schließlich unsere ganze Gesellschaft an…also sollen bitte auch alle Parteien gemeinsam eine Lösung finden.
Das ist schließlich ihr verdammter Job wenn ich an den zu Beginn ihrer Aktszeit abgelegten Abgeordneteneit ALLER Bundestagsabgeordneten denke.
Hier ist er übrigens:

https://de.wikipedia.org/wiki/Abgeordneteneid

 

94152 Postings, 2146 Tage skaribuWann ist man ein guter Patriot -

 
  
    #25250
2
04.12.21 15:17
und wann ein böser Natuonalist!? | Der Rote Faden (ZDFinfo)


# 14:52: Gut für „wen“ oder „was“?

 

10364 Postings, 5674 Tage deluxxeDas war keine Verharmlosung,

 
  
    #25251
04.12.21 17:03
zeigt aber die schreckliche Verlogenheit der Debatte.  

94152 Postings, 2146 Tage skaribu„Verlogenheit der Debatte“: Da redet ja

 
  
    #25252
3
04.12.21 17:50
der Richtige.
Mach(t) nur weiter so im Sinne einer Spaltung der Gesellschaft….nicht nur mich kotzt die ganze Sache mittlerweile sowas von an…  

54227 Postings, 5780 Tage RadelfanENDLICH! Bill Gates in Indien angeklagt!

 
  
    #25253
4
05.12.21 11:32
Das wird aber auch mal Zeit. Endlich kommt Bewegung in die Sache und man kann hoffen, dass man diese vielen Chips, die durch die Corona-Impfung im Körper gelandet sind, wieder eliminieren kann.

Auf jeden Fall rechne ich jetzt mit ner fetten Entschädigung und werde mich natürlich an dieser Klage beteiligen - wenn ich kann....

https://2020news.de/anklage-gegen-bill-gates-in-indien/

16978 Postings, 4065 Tage fliege77was ist das denn?

 
  
    #25254
4
05.12.21 16:13
https://www.ariva.de/forum/...utschland-571393?page=2179#jumppos54496
da sind wohl die eigenen Threadregeln vergessen worden.

Ich zitiere mal einige Absätze aus #1
https://www.ariva.de/forum/...r-die-bundesrepublik-deutschland-571393
"Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird."

"..................möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben."
--------------------------------------------------
ich bin ein Befürworter der aufgeführten zitierten Regeln aus#1, weil dies richtig ist. Wie man richtig sachlich kommuniziert bzw. argumentiert, sollte einfach sein. Jedenfalls eine echt krasse Moderation. Es gibt sicherlich nicht wenige, die ein Regelfehlverhalten erkannt haben. Dazu muss man aber den moderierten Inhalt kennen.

ich halte es wie im Fußball: Ein Moderator/Schiedsrichter hat immer Recht.  

10 Postings, 1 Tag jennymaier619Spaltung nervt

 
  
    #25255
05.12.21 16:17
Mich nervt diese Spaltung langsam wirklich. Frage mich ob es in anderen Ländern auch so aussieht?  

16978 Postings, 4065 Tage fliege7716.17 Uhr, mich nervt auch so vieles

 
  
    #25256
1
05.12.21 16:56
aber ariva kümmert sich darum  

16978 Postings, 4065 Tage fliege77#16.17 Uhr, aber um mal

 
  
    #25257
3
05.12.21 17:05
sich der Frage zu widmen:
Zitat jenny:
"Frage mich ob es in anderen Ländern auch so aussieht? "

ja allerdings, ob das jetzt Österreich, Frankreich, Schweden oder Niederlande ist. Überall gibt es Menschen, die gegen die Regeln protestieren. Wenn man denn will, kann man mit einigen Klicks dies Infos bekommen. Deutschland ist ja nicht das einzige Land, das versucht, Corona in den Griff zu bekommen.  

54227 Postings, 5780 Tage RadelfanIn einem anderen Thread tauchen imnmer mal

 
  
    #25258
3
05.12.21 19:01
wieder Posts auf, die mit Berichten in "m_edien...24" oder "W_ochen....blick" - beide ansässig in Österreich verlinken.
Hierzu gibt es Informationen, dass sie sich zunehmend mit Fake-Nachrichten gegen Corona beschäftigen.

Von a_riva.de werden diese Links offenbar goutiert....

Ihr Beitrag enthält Inhalte, die nicht veröffentlicht werden dürfen. Bitte formulieren Sie Ihren Beitrag um.

https://correctiv.org/faktencheck/hintergrund/...mation-beeinflussen/

5606 Postings, 1416 Tage FernbedienungWas ist das denn?

 
  
    #25259
05.12.21 19:06
https://www.ariva.de/forum/...utschland-571393?page=2176#jump30066892

Ich zitiere mal einige Absätze aus #1
https://www.ariva.de/forum/...r-die-bundesrepublik-deutschland-571393
"Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird."  

16978 Postings, 4065 Tage fliege77Wochenblick steht auf dem Arivaindex

 
  
    #25260
1
05.12.21 19:06
würde ich meinen. Diese Postings werden auch moderiert, wenn es jemand der Moderation mitteilt.  

16978 Postings, 4065 Tage fliege7719.06 Uhr, wow

 
  
    #25261
2
05.12.21 19:12
das waldy ebenfalls einsitzt ist an mir vorbeigegangen.

Ich denke einfach mal, das da die Moderation die Lage richtig eingeschätzt hat.
Unter der Woche hab ich zu wenig Zeit um mir Ariva durchzulesen um mir eine Meinung bilden zu können. Will ja keinen User ohne Hinterwissen verurteilen.
 

104301 Postings, 7937 Tage KatjuschaMann, sind die Leute heutzutage eklig geworden

 
  
    #25262
1
05.12.21 22:20
Guckt euch mal die Kommentare unter folgendem Video an!

Es geht um den erweiteretn Suizid in einem Ort nahe Berlin mit 5 Toten (Eltern und drei Kinder). Die meisten Kommentare mit dem meisten Likes unterstellen einen Zusammenhang mit den Maßnahmen der Regierung hinsichtlich Corona. Da könnt ich echt wütend werden, wenn solche Tragödien für solche Aussagen genutzt werden.

Ich versteh eh nicht, wieso BILD die Kommentrafunktion bei solchen Tragödien offen hält.

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1009 | 1010 | 1011 1011  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Freiwald., Lionell, Lucky79, Qasar, Unzenhamster