Löschung


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 18.01.23 11:50
Eröffnet am:17.01.23 16:07von: Linda40Anzahl Beiträge:117
Neuester Beitrag:18.01.23 11:50von: ObeliskLeser gesamt:11.279
Forum:Talk Leser heute:4
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

22771 Postings, 5289 Tage Linda40Löschung

 
  
    #1
26
17.01.23 16:07

Moderation
Zeitpunkt: 18.01.23 12:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß

 

 
91 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

9641 Postings, 1286 Tage 123p"Wasserstoff einfacher aus Wasser produzieren"

 
  
    #93
8
18.01.23 09:51
'Grünen' Wasserstoff zu erzeugen, ist teuer. Australische IngenieurInnen könnten nun eine Lösung für dieses Problem gefunden haben: Ihr...
 

2157 Postings, 5289 Tage niniveNeuigkeiten aus Berlin:

 
  
    #94
11
18.01.23 09:59
https://www.n-tv.de/politik/...ilvesterstatistik-article23851892.html

Also mit anderen Worten, von 37 Festgenommenen waren "drei" mit ausschließlich deutschem Pass!!!
Ob die dann am Ende nicht auch einen Vornamen hatten der nicht Jürgen oder Michael oder vergleichbar ist, bleibt unbeantwortet.

Und noch etwas:
In Berlin ist man jetzt fast drei Wochen dabei, immer wieder neue Statistiken mit so unglaublich viel Datenmaterial zu erstellen. Da fällt mir nix mehr zu ein, das müßte jeder Fünftklässler schneller hinbekommen.  

51986 Postings, 5866 Tage RubensrembrandtWas ist eigentlich

 
  
    #95
5
18.01.23 10:01
mit dem Wasserstoff des Märchenonkels Habeck aus Namibia? Sind die Kühl-Aggregate
am Äquator ausgefallen, sodass der Wasserstoff aus dem flüssigen Zustand wieder in
den Gaszustand übergegangen ist? Aber keine Angst, es geht nichts verloren. Dann
muss der Tanker eben wieder zurück und neu auftanken in Namibia.
 

10145 Postings, 1212 Tage LionellIch war immer für eine friedliche Lösung

 
  
    #96
6
18.01.23 10:01
des Bruderkonfliktes
zwischen Russland und der Ukraine.
und dazu stehe ich.
Zu groß ist die Russische Überlegenheit..
Daher
Stop the War  

10145 Postings, 1212 Tage Lionell9:59

 
  
    #97
8
18.01.23 10:03
Frau Giffey will das verharmlosen
darum gehört ihr das Amt
des Oberbürgermeisters entzogen  

2664 Postings, 1198 Tage sg-1@123p

 
  
    #98
1
18.01.23 10:07
Gott, ist das schlecht geschrieben/übersetzt...das ist sehr sehr unseriös.
und nur mal so als Argument: Warum einen eigenen Coin entwickeln, der dann wenig Marktkapitalisierung hat, dadurch sehr volatil ist und wegen weniger Nutzer/validierer angreifbarer als bereits etablierte Coins wie BTC,ETH,ADA,Doge und wie sie alle heißen? ergibt doch wenig Sinn. Gerade z.b. Zilliqa mit seinem sharding würde sich anbieten, oder aber hybride blockchains wie ripple oder polkadot oder private wie zano (und seine ableger)  

10145 Postings, 1212 Tage LionellSchon.seltsam

 
  
    #99
15
18.01.23 10:11
im Ukraine Thread
darf geschrieben werden
"Russische Dreckschweine"
und einer schrieb mal,am besten
"Atombombe über Moskau"abwerfen?

Der Thread existiert weiterhin
obwohl Tag für Tag ein User die Russischen Todesopfer aufzählt und sich darüber sogar freut???
Bitte Ariva aufwachen  

19542 Postings, 7236 Tage cumanaLast Bilder sprechen.

 
  
    #100
14
18.01.23 10:17
 
Angehängte Grafik:
6030d91c31e3544fdeae82137a74654d.jpg (verkleinert auf 90%) vergrößern
6030d91c31e3544fdeae82137a74654d.jpg

15917 Postings, 7336 Tage voivodDeutschland schmiert ab

 
  
    #101
12
18.01.23 10:28
Für den Mittelstand wird Deutschland immer unattraktiver.
Laut einer Studie der „Stiftung Familienunternehmen“ rutscht Deutschland bei der Wettbewerbsfähigkeit dramatisch ab: Unter 21 Industrienationen erreicht Deutschland nur noch den 18. Platz!

Die Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion, Gitta Connemann (58, CDU), ist entsetzt: „Deutschland verliert den Anschluss. Alle Länder leiden unter der Krise. Aber niemand stürzt in fast allen Bereichen so ab wie wir.“

Wirtschaftswissenschaftler Clemens Fuest :„Schwächen vor allem in der Steuerpolitik, der Infrastrukturentwicklung, der Energiepolitik und eine Tendenz zur Überregulierung treten immer deutlicher zutage.“

CDU-Vizechef Carsten Linnemann : „Zur Wahrheit gehört auch, dass die Energiepreise schon vor dem Ukraine-Krieg nicht wettbewerbsfähig waren. Insofern darf der Krieg nicht als Ausrede herhalten.“

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...576362.bild.html  

61294 Postings, 5525 Tage BigSpenderDie Welt stürzt in eine Existenzkrise

 
  
    #102
8
18.01.23 10:29

22771 Postings, 5289 Tage Linda40Guten Morgen zusammen

 
  
    #103
14
18.01.23 10:40
Vielleicht kann man seinen Kindern auch noch diese Art der Berufswahl schmackhaft machen, wenn sie noch nicht wissen, wohin der Weg gehen soll.

Handwerk wird nie aussterben.

Angehängte Grafik:
handwerksstand.jpg
handwerksstand.jpg

22771 Postings, 5289 Tage Linda40Ich will hoffen, dass der Hass auf uns nun

 
  
    #104
9
18.01.23 10:42
ein wenig nachgelassen hat und man uns in Ruhe lässt.

Sie haben ja erreicht, was sie wollten.

Da können sie sich ja jetzt man "eine Frikadelle anschreiben" oder " ein Ei drauf kloppen" ( wie man hier sacht )

:-))))

22771 Postings, 5289 Tage Linda40Immunsystem stärken nicht vergessen!

 
  
    #105
9
18.01.23 10:44
:-)))

Angehängte Grafik:
images.jpg (verkleinert auf 98%) vergrößern
images.jpg

22771 Postings, 5289 Tage Linda40Hab bei Ariva mal um Aufklärung der Sperre

 
  
    #106
13
18.01.23 10:47
gebeten.

Mal sehen, was dabei rauskommt.

Halte euch auf dem Laufenden .

16233 Postings, 6249 Tage noideaist schon komisch....

 
  
    #107
12
18.01.23 10:54
wenn man sich gegen einen Krieg ausspricht, wird man angefeindet oder gesperrt !
Dagegen haben die Kriegshetzer und Kriegstreiber freie Bahn !
Irgendwie verkehrte Welt !

Und das in Deutschland mit seiner Vergangenheit  !   Hätte ich nie für möglich gehalten !

Aber was alles so geht, hat man  bei Corona gesehen :-(  

16233 Postings, 6249 Tage noideaKriegstreiber

 
  
    #108
10
18.01.23 10:56
Ich hoffe ja, dass diese Leute auch mal zu Rechenschaft gezogen werden !
Hier geht es nämlich ausschließlich um das Interesse der USA und das wissen Leute wie Baerbock und Habeck und die anderen ebenso, die da nicht genug Waffen entsenden können !  

22771 Postings, 5289 Tage Linda40Na dann....

 
  
    #109
15
18.01.23 11:08
Angehängte Grafik:
dreck.jpg
dreck.jpg

508 Postings, 5896 Tage bolanicWill

 
  
    #110
9
18.01.23 11:24
Strack-Zimmermann den 3. Weltkrieg?

https://www.youtube.com/watch?v=35e1f95_PbQ

Unfassbar das Geschwafel von der "Dame".

51986 Postings, 5866 Tage Rubensrembrandt# 25 Strack-Zimmermann

 
  
    #111
10
18.01.23 11:28
ist nach Wagenknecht (Quelle oben) Rüstungslobbyistin. Rüstungsunternehmen verdienen
ihr Geld u. a. mit der Produktion von Waffen, mit denen effektiv möglichst viel  Menschen
getötet oder zu Krüppeln gemacht werden.  

22771 Postings, 5289 Tage Linda40Löschung

 
  
    #112
3
18.01.23 11:31

Moderation
Zeitpunkt: 18.01.23 12:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

51986 Postings, 5866 Tage RubensrembrandtNach Bahr

 
  
    #113
6
18.01.23 11:33

geht es in der internationalen Politik auch nicht um moralische Werte wie Menschenrechte
oder Demokratie, sondern um Interessen, insbesondere um Profit-Interessen.

https://www.gutzitiert.de/...egon_bahr_thema_politik_zitat_36591.html

In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.

 

13262 Postings, 2442 Tage 1 SilberlockeSie haben das alles alleine wieder aufgebaut....

 
  
    #114
12
18.01.23 11:34
                                        https://www.youtube.com/watch?v=ophFwfBeULs

 

51986 Postings, 5866 Tage RubensrembrandtDas gilt

 
  
    #115
6
18.01.23 11:37
auch für Profitinteressen von Rüstungsunternehmen und möglicherweise auch für
Zahlungen an Rüstungs-Lobbyisten. Verschärfung der Kriege könnten also durchaus
im Interesse der Genannten sein, denn das könnte die Profite erhöhen.  

51986 Postings, 5866 Tage RubensrembrandtNach Waters

 
  
    #116
5
18.01.23 11:44

sind diejenigen, die den Krieg (z. B. durch Waffenlieferungen) befeuern, statt über den
Frieden verhandeln, Kriegsverbrecher. Darunter könnten nach Waters nicht nur
Biden, sondern auch zahlreiche Politiker (auch in Deutschland) fallen.

https://www.rnd.de/panorama/...chinas-NPSHVA7CLFHKJFCPNATTLBHMGE.html

 

6641 Postings, 6078 Tage ObeliskGEZ

 
  
    #117
14
18.01.23 11:50
Ich frage mich immer, wieso kommen alle Privatsender ohne Zwangsgebühren aus und erzielen sogar noch fette Gewinne und das Öffentlich Rechtliche braucht zusätzlich 8,4 Milliarden vom kleinen Bürger obwohl man dort nicht weniger Werbung sieht.

Kann es sein, dass die Gehälter bei den Privaten nicht so hoch sind, Pensionen unüblich und diese im Gegensatz zu den ÖR marktwirtschaftlich arbeiten?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben