Jinko Solar vor einer Neubewertung ?


Seite 1 von 778
Neuester Beitrag: 04.03.21 18:56
Eröffnet am: 21.11.14 12:00 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 20.432
Neuester Beitrag: 04.03.21 18:56 von: bravox Leser gesamt: 4.653.300
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 4.349
Bewertet mit:
50


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
776 | 777 | 778 778  >  

16220 Postings, 4546 Tage ulm000Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

 
  
    #1
50
21.11.14 12:00
Ich bin kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber seit 3, 4 Wochen wird der Jinko-Thread von 2, 3 User dermaßen voll gespamt, dass er wirklich schlecht lesbar ist und richtige, interessante Diskussionen wie in der Vergangenheit kaum noch aufkommen. Auch ist der Threaderöffner des alten Jinko-Thread nicht mehr an der Diskussion beteiligt, so dass keiner darauf schauen kann wie es im Jinko-Thread auf und zu geht.

Außerdem bietet sich in der Tat ein neuer Thread an, denn Jinko hat in dieser Woche einen 225 Mio. $-Deal vertraglich abgeschlossen für sein Power-Geschäft und wird wohl bis Mitte nächsten Jahres einen YieldCo, der dann über ein Portfolio von um die 900 MW verfügen wird, an die US-Börse bringen.  
19407 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
776 | 777 | 778 778  >  

6536 Postings, 5498 Tage beegees06Die spinnen doch die Amis

 
  
    #19409
03.03.21 20:52

23 Postings, 1148 Tage pirelli832011Jemand

 
  
    #19410
03.03.21 21:20
Ne Ahnung wo das hingeht? Bin heute erst rein ... selten so ein schnelles minus mitgemacht ... echt bitter  

6536 Postings, 5498 Tage beegees06Kommt mir langsam vor wie

 
  
    #19411
03.03.21 21:29
im am Neuen Markt 2000 - alles 90 % billiger  

21 Postings, 639 Tage bstw09Q4 Zahlen

 
  
    #19412
03.03.21 21:41
Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen wann die Zahlen kommen? Ich habe auf mehreren Seiten den 02.03.2021 gelesen. Aber bisher ist nicht zu finden.
Das macht mich irgendwie nervös.  

6536 Postings, 5498 Tage beegees06Es gab noch keine Zahlen

 
  
    #19413
03.03.21 21:54
kannst hier alles nachlesen - gehe halt ein paar Tage zurück ö  

84 Postings, 173 Tage die26Nachgekauft

 
  
    #19414
03.03.21 22:38
Durch diese Korrektur müssen wir durch. Hier geht es genauso schnell wieder hoch. Vielleicht morgen, vielleicht nächste Woche.  

4175 Postings, 5059 Tage maverick77Vorhin im ami-forum gelesen

 
  
    #19415
03.03.21 23:26
Wenn die Paneel Preise um 10% steigen, würde dies Bruttomarge von über 20% ergeben. Und wenn sich die Preise Paneele das ganze Jahr über halten würden, könnte ein Gewinn von über 7 $ pro Aktie entstehen.
tatsächlich hat JKS verlauten lassen dass der Preise um 15% hoch gegangen ist.


Was haltet ihr davon?  wie viel Jahre bräuchten die Wissenschaftler dafür noch?
Hier der Link:
https://efahrer.chip.de/news/...aktor-loest-unser-stromproblem_103528  

42 Postings, 112 Tage Wokstock@pirelli832011

 
  
    #19416
04.03.21 08:48

Im Moment steuert der Kurs auf den SMA200 zu, der gerade bei ca. 36,2€ liegt. Ich vermute, dass die Korrektur bis zu 30€ runtergeht und hoffe, dass es nicht noch mehr wird. Wenn Du gestern erst eingestiegen bist, halten sich Deine Verluste noch in Grenzen.

 

1 Posting, 0 Tage VaentixVerkaufen oder Halten?

 
  
    #19417
04.03.21 11:39
Hey, ich habe ein KO schein knockout 27€, wenn der Kurs 45€ ist würde ich gewinn machen.  Sollte ich verkaufen oder den schein halten was meint ihr fällt der kurs unter 30€?  

21 Postings, 94 Tage Wasser100Aua

 
  
    #19418
04.03.21 11:57
Das tut aktuell echt weh. Völliges unverständnis, jks war mit 54€ noch enorm unterbewertet. Aber so ist der Markt, reagiert völlig über. Die Schlüsselfaktoren bleiben gleich:

- Nachhaltige Energie ist unabdingbar und da ist Solar das beste Mittel.
- Sobald sich die Rohstoffpreise stabiliseren, hat JKS einen riesen gewinn Hebel.
- Weltmarktführer bei der Herstellung von Solarmodulen
- Aktuell das effizenteste Modul vorgestellt (Innovationsführer)

Langfristig ist JKS ein Gewinner. Spätestens mit dem Listing der Tochter in Shanghai sollte der Kurs wieder neue ATH's erreichen. Ruhe bewahren und wenn möglich dieses Sonderangebot nutzen.

@Maverick: An Kernfusion wird schon seit 30 Jahren geforscht, das wird mit Sicherheit auch noch 50 Jahre dauern. Aktuell pumpt man mehr Energie rein als raus kommt und man kann das Plasma nicht dauerhaft halten. Sozusagen läuft die Anlage 60 Sekunden und muss dann wieder abgeschaltet werden. (so mein letzter Wissensstand)  

33 Postings, 1907 Tage Roberto87keine Ahnung...

 
  
    #19419
04.03.21 12:00
Bei um die 30 Euro sind relativ viele Unterstützungen wenn man sich den Chart anschaut, aber bei der Marktlage spielt Charttechnik wahrscheinlich keine große Rolle, von daher keine Ahnung.  Bei KO Scheinen würde ich immer ein relativ engen Stop setzen, um evtl. Verluste möglichst gering zu halten.  

671 Postings, 318 Tage Julian.50@Maverick

 
  
    #19420
04.03.21 12:28
In Südfrankreich wird ja eine Riesen Anlage gebaut. Iter, wie diese Anlage heißt, hat schon mehrere Milliarden gekostet und fast jedes Land weltweit ist beteiligt. Wenn wir das in 10-15 Jahren wirklich in Betrieb nehmen könnten, wären fast alle Probleme der Erde gelöst. Man könnte fast ohne radioaktiven Müll Strom erzeugen. Das wäre eine absolute Revolution!  

23 Postings, 1148 Tage pirelli832011was denkt ihr?

 
  
    #19421
04.03.21 13:38
ziehen die amis heute die aktie noch weiter runter oder gehts wieder nach oben? war ja gestern schon krass ... und heute nicht unbedingt schöner. Wird ja fast nur von denn ami jungs gehandelt  

4175 Postings, 5059 Tage maverick77@Wasser100 und Julian.50

 
  
    #19422
04.03.21 14:28
Na dann bin ich ja beruhigt. Dann stehen höhere Kurse nichts im Wege  

220 Postings, 185 Tage Core0115:30

 
  
    #19423
04.03.21 15:51
und runter geht's... unglaublich.  

6536 Postings, 5498 Tage beegees06das ist ja schon nicht mehr normal

 
  
    #19424
04.03.21 16:01
was soll der Unterstützungskurs sein? dachte den haben wir schon gehabt  

67 Postings, 2542 Tage Duke63Ist Jinko insolvent

 
  
    #19425
04.03.21 16:11
oder warum stürzt die so ab ........  

6536 Postings, 5498 Tage beegees06die anderen Solarwerte auch

 
  
    #19426
04.03.21 16:16
aber Jinko ist immer Spitzenreiter im Minus  

68 Postings, 591 Tage BurimDer

 
  
    #19427
04.03.21 17:16
Wahnsinn.
Innerhalb 2 Wochen schaut mein Depot mal so richtig Mies aus.
Alles wieder von vorne.  

80 Postings, 2141 Tage MarkyManEuch ist aber schon klar

 
  
    #19428
04.03.21 17:30
das Jinko´s Performance von 09/2020 ca.21,-€  innerhalb 1 Monat auf 73,- gestiegen ist?? Meint ihr in Zeiten von RobinHood, wo jeder Depp meint Aktien Bewertungen sind nur was für Langweiler, geht das immer so weiter?? Jetzt kommt die Zeit wo es LANGSAM in Richtung einigermaßen zutreffender Bewertungen geht. Alle die nach 300% Rally´s mit eingestiegen sind und meinten Börse ist eine Einbahnstraße die Bluten halt nun richtig. Die anderen haben etwas Teilgewinne realisiert und Kaufen nach. Aber zzt. geht´s halt Rückwärts, mit den richtigen Aktien ( darunter auch Jinko ) wird es auf langer Sicht wieder was zu verdienen geben.  

42 Postings, 112 Tage WokstockSMA200

 
  
    #19429
04.03.21 17:38

Schneller als ich heute morgen vermutet habe, ist der Kurs jetzt schon an der SMA200-Linie angelangt und pendelt nun um diese herum.

Mein Tipp: Dort wird der Kurs eine längere Zeit bleiben (zwischen 30€ und 40€ bzw, 40$ und 50$). Nachdem die meisten im letztes Jahr hochgeschossenen Aktien im Bereich Eneuerbare Energien jetzt größtenteils kräftig korrigiert haben und noch korrigieren, kann ich mir vorstellen, dass deren Kurse so bald nicht mehr steigen werden. Die schlauen Anleger haben ihre Gewinne eingestrichen bzw. streichen sie noch ein. Diejenigen, die mit diesen Aktien Verluste eingefahren haben, werden sehr, sehr viel Geduld haben müssen.

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-03-04_um_17.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-03-04_um_17.png

68 Postings, 591 Tage BurimGottseidank

 
  
    #19430
04.03.21 18:23
gab es dann noch die besser wisser und Schlaumeier.
 

6536 Postings, 5498 Tage beegees06Wokstock

 
  
    #19431
04.03.21 18:24
dem stimme ich nicht zu - warte mal die Zahlen ab, danach gehts wieder aufwärts - Canadian Solar ist derzeit soviel wert als JinkoSolar- das ändert sich wieder zu Gunsten JinkoSolar  

8 Postings, 33 Tage Hamburger21Würde behaupten

 
  
    #19432
04.03.21 18:49
Aktuell ist alles pure Spekulation was den kurzfristigen Kurs angeht.

Wenn es runter geht, kommen alle mit den negativen Seiten, wie schlimm ja die Marge ist und dass die nie besser werden wird. Und wie hoch ja die Verschuldung ist. Und wie gefährlich China Aktien sind.

Sicher ist da überall ein wenig Wahrheit dran, aber:

Wie @MarkyMan schon sagt, jinko ist so volatil und wenn die Stimmung einmal wieder gut wird, und das momentum stimmt, dann geht es auch genauso schnell wieder hoch wie es runter ging.
ob das nach den Zahlen passiert, oder nur im Zusammenhang mit dem gesamtmarkt, weiß keiner.

1. Was wir wissen ist, dass wir in einer stark wachsenden brauche sind, in der Jinko sich gut durchsetzen kann.
2. Die Marge durchaus wieder steigen kann (Börse handelt Zukunft -} gibt es Anzeichen können diese reichen)
3. Jinko günstig bewertet ist.
4. Auch China Aktien hohe Bewertungen haben können (siehe nio, BYD etc)

Also: ich bleibe voll investiert, wer das nicht tut wird auch irgendwann sicherlich ärgern. Ob in 3 Wochen, 3 Monaten oder wann auch immer.
 

25 Postings, 1380 Tage bravox...

 
  
    #19433
04.03.21 18:56
und im April stehen wir wieder bei 70 Euro  - mindestens!

...andererseits hat die letzte Seitwärtsbewegung fast ein Jahrzehnt angedauert -
aber Du hast ja noch Zeit.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
776 | 777 | 778 778  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, Flaschengeist, Freiwald., Leonardo da Vinci, Lucky79, Madien43, noidea, tschaikowsky, waschlappen