Cegedim (WKN:895036)


Seite 1 von 310
Neuester Beitrag: 14.06.24 20:19
Eröffnet am:30.11.16 19:05von: vinternetAnzahl Beiträge:8.746
Neuester Beitrag:14.06.24 20:19von: chicks4freeLeser gesamt:2.294.361
Forum:Börse Leser heute:438
Bewertet mit:
22


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
308 | 309 | 310 310  >  

4298 Postings, 3413 Tage vinternetCegedim (WKN:895036)

 
  
    #1
22
30.11.16 19:05
Cegedim rebondit après ses résultats semestriels | Le Revenu
L’éditeur de logiciels destinés aux professionnels de la santé avait cédé plus de 7% hier.
Bin mit erster Position rein ... sollte sich lohnen ;-)  
Angehängte Grafik:
dan.jpg
dan.jpg
7721 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
308 | 309 | 310 310  >  

2998 Postings, 8419 Tage aramedZusammengefasst könnte man sagen, dass

 
  
    #7723
08.06.24 13:47
11000 Aktien im Brief stehen und fast nix im Geld. Sagt dir nix, mir schon.
Mich würde ja mal interessieren, wie ein Orderbuch für dich aussehen müsste, dass es dir eine spezifische Aussage ermöglicht. Also eine ander Aussage wie „Alles möglich“.  

6625 Postings, 5914 Tage simplifyOrderbuch

 
  
    #7724
08.06.24 15:29
Ich manipuliere dir jedes Orderbuch.  

2998 Postings, 8419 Tage aramedIch habe nichts anderes erwartet.

 
  
    #7725
08.06.24 15:45
Schönes WE  

6625 Postings, 5914 Tage simplifyaramed kann Orderbücher interpretieren

 
  
    #7726
08.06.24 18:27
aramed vielleicht bist du ja der geborene Orderbuchtrader. Dann verhedderst du dich nicht mehr in den Fallstricken von Scansoft und katjuscha. Ein Blick ins Orderbuch, mehr muss man nicht wissen.  

110234 Postings, 8862 Tage KatjuschaMal abgesehen davon dass Orderbücher null

 
  
    #7727
1
08.06.24 19:26
Aussagekraft haben, fand ich ja eher arameds letzte Sätze witzig.

Zitat:“ Hoffentlich gehts wenigstens nicht runter.
Ohne positive News geht hier erstmal nix, befürchte ich.„


Ja, is klar. Ein „aber leider“ fehlt bei sowas noch.

6625 Postings, 5914 Tage simplifyDie Macron Schwäche

 
  
    #7728
10.06.24 17:57
Hat auf dem ausgebombten Niveau tatsächlich noch etwas gekratzt. Hätte ich nicht zwingend gedacht.  

2998 Postings, 8419 Tage aramed@kat

 
  
    #7729
10.06.24 20:27
Ich verstehe überhaupt nicht, was du mit „aber leider“ meinst. Leider kommt von Leid und ja, mein Depot leidet sehr unter Cegedim. Und ich habe für die nächsten Wochen nicht mal mehr Hoffnung, dass sich daran was ändert.
Deine Depots leiden übrigens auch unter Cegedim. Leider!  

110234 Postings, 8862 Tage Katjuschadeine Postings machen halt keinerlei Sinn

 
  
    #7730
1
10.06.24 20:56
Wenn du das Orderbuch für so problematisch hältst und eh zu Cegedim fundamental nicht wirklich was beitragen kannst/willst, und dein Depot leiden siehst, wieso verkaufst du nicht?

Im BVB Thread hast d mir ja eben eine ähnlich merkwürdige Frage gestellt.

Versuch es doch mal andersrum! Mache mal zu diesen Aktien eine Unternehmensanalyse und Aktienanalyse, und was du daraus als Perspektiven (Chancen und Risiken) ableitest! Stattdessen stellst du immer nur irgendwelche kryptischen Fragen, aus denen man nicht schlau wird.

Und ja, letztlich suggerieren deine Posting fast immer zukünftig sinkende Kurse (Cegedim, Hellofresh, BVB etc). Merkwürdig, wenn du doch selbst investiert bist. Das betrifft eben auch dein Orderbuch-Posting, wenn auch nicht so eindeutig wie andere deiner Postings. Aber du weißt sicher sehr genau, was du damit suggerieren wolltest, unterstelle ich jetzt mal. Sonst macht es ja noch weniger Sinn.

2998 Postings, 8419 Tage aramedEigentlich hatte ich keine Frage gestellt

 
  
    #7731
2
10.06.24 22:09
Sondern habe demletzt angemerkt, dass im Orderbuch deutlich mehr Verkaufsorder drin stehen als Kauforder. Daraus habe och abgeleitet, dass es vermutlich keinen Kursanstieg in nächster Zeit geben wird. Dankenswerterweise habe ich ja jetzt von euch gelernt, dass ein Orderbuch keinerlei Aussagen zukünftiger Kurse zulässt. Das wusste ich nicht. Der Cegedimkurs ist seitdem 3 % gesunken, was aber an Macron oder den französischen WählerInnen liegt. Das verstehe ich. Es wird unruhig werden in Frankreich. Ich werde nicht schreiben, dass das den Kursen französischer Aktien schaden wird, sonst würde ich noch suggerieren, dass der Cegedimkurs sinken könnte. Das wäre ja sinnlos, da ich sehr, sehr viele Cegedimaktien halte. Deshalb erhebe ich mich mit einem Glas Bordeaux und singe Vive la France! Der Cegedimkurs wird steigen. Alles andere ist sinnlos. Ich will nachkaufen, habe aber leider kein Geld frei, da es in amerikanischen Solaraktien steckt und die suggerieren mir, dass ich sie behalten soll.
In diesem Sinne bedanke ich mich wieder mal für dein unmissverständliches Unverständnis und gebe dir in allen Punkten recht.
Übrigens halte ich kein HF und erst recht kein BVB. Die möchte ich nicht geschenkt haben. Machen nur schlechte Laune, aber das weißt du ja selbst am besten.  

110234 Postings, 8862 Tage Katjuschaoh Mann

 
  
    #7732
1
10.06.24 22:37
Zitat: "Dankenswerterweise habe ich ja jetzt von euch gelernt, dass ein Orderbuch keinerlei Aussagen zukünftiger Kurse zulässt. Das wusste ich nicht. Der Cegedimkurs ist seitdem 3 % gesunken, was aber an Macron oder den französischen WählerInnen liegt. Das verstehe ich. Es wird unruhig werden in Frankreich. Ich werde nicht schreiben, dass das den Kursen französischer Aktien schaden wird, sonst würde ich noch suggerieren, dass der Cegedimkurs sinken könnte. ...."


Das kann doch alles nicht dein Ernst sein.

Sorry, werde dich jetzt ausblenden.  

2180 Postings, 1513 Tage SubsystemVerkauf mal lieber die AmiAktien, aramed

 
  
    #7733
10.06.24 22:56
 

17472 Postings, 6873 Tage ScansoftIch ignoriere ihn

 
  
    #7734
10.06.24 23:35
schon länger, bringt keinen inhaltlichen Mehrwert sondern nervt nur insbesondere bei Aktien die er nicht besitzt weil er ja All in USA ist.

2998 Postings, 8419 Tage aramed@subsystem

 
  
    #7735
11.06.24 20:21
Habs heute anders rum gemacht. Claranova verkauft und dafür sunrun und nextera aufgestockt. Cegedim bleibt drin, da ich ein gutes Bauchgefühl habe, dass es hier nicht mehr signifikant runter gehen wird. Das „nach oben“ -Gefühl fehlt momentan aber auch. Aber das wird sich ändern ….  

2998 Postings, 8419 Tage aramedSpannend

 
  
    #7736
13.06.24 17:34
Charttechnisch schwierig, falls es hier noch ein paar Tage runter geht. Unter 13 € könnte nochmals Dynamik nach unten  aufkommen. Zum Glück sind die Umsätze extremst gering in letzter Zeit. Orderbuch hat ja zum Glück keine Bedeutung, da weiterhin die Verkaufsblöcke größer sind.
Irgendwie müssen wir Anleger das hier bis zur Wahl überstehen.  

6625 Postings, 5914 Tage simplifyWir müssen dich ertragen

 
  
    #7737
13.06.24 19:13
aramed du bist doch gar nicht mehr investiert. Also tu nicht so scheinheilig.  

110234 Postings, 8862 Tage Katjuschabei Fortec heute auch wieder so ein Posting

 
  
    #7738
13.06.24 19:33
Echt nicht auszuhalten, der Typ.

Immer dieses scheinheilige Getue, so als ob es ihm ja unfassbar unangehem wäre, tiefe Kursziele auszurufen.

Und dann dieser angebliche Erkenntnisgewinn, er wiss jetzt dank unserer Hilfe, dass ein Orderbuch nichts zu sagen habe.

17472 Postings, 6873 Tage ScansoftDachte ihr habt ihn

 
  
    #7739
3
13.06.24 19:43
auf ignore. Kann ich nur empfehlen. Am Ende ist es mit den Trollen doch immer gleich. Sie Posten eine Weile ununterbrochen und dann sind sie irgendwann wieder weg. Der einzige der bislang durchgehalten hat ist Libuda.

2998 Postings, 8419 Tage aramedIhr seid echt witzig

 
  
    #7740
13.06.24 20:52
Ich bin seit Jahren durchgehend in Cegedim investiert. Wir hatten früher sogar mal ausgetauscht, wie groß unser Anteil am Unternehmen ist. Seitdem habe ich nur nachgekauft und noch nie ein Stück verkauft. Mein Depotanteil sind satte 4 % und das sind wirklich nicht wenige Stücke.

Und bei Fortec kann ich mir gut vorstellen mal einzusteigen. Branche und Herkunft gefallen mir. Analyse habt ihr auch gut gemacht. Aber es wird doch erlaubt sein, den passenden Zeitpunkt zu suchen, oder?

Was daran scheinheilig sein soll verstehe ich nicht.  

13079 Postings, 4887 Tage halbgotttfundamental

 
  
    #7741
1
13.06.24 21:06
wäre ganz nett, wenn es irgendjemand geben würde, der hier auch mal was fundamentales beizutragen hat.

Es gibt eine ganz generelle Nebenwerteschwäche. Betrifft sehr sehr viele Aktien. Inwiefern ist Cegedim mehr unterbewertet als andere Nebenwerte? Bei den Zahlen hatte Cegedim enttäuscht und wieder mal war die Rede von Einmaleffekten. Das passiert aber bei Cegedim verhältnismäßig ziemlich oft. Folglich ist die Frage, ob Cegedim trotz dieser Nachrichten, die natürlich einen Bewertungsabschlag zur Folge haben, immer noch klarer unterbewertet ist, als andere?

Falls es auf dieses posting nur persönliche Anfeindungen gibt, ohne inhaltliche Antwort, dann sei vorbeugend gesagt, ich werde diesen Thread so wie immer, nur sehr gelegentlich aufsuchen und nur alle Jubelmonate besuchen.  

2998 Postings, 8419 Tage aramed@ kat

 
  
    #7742
14.06.24 13:58
Ich rufe meist keine Kursziele aus, sondern es sind meine Annahmen, wohin der Kurs geht.
Ziele habe ich ganz andere, nämlich hohe Kurse.
Bei Cegedim ist mein Kursziel 30 €.
Kurzfristig sehe ich aber keinen signifikanten Anstieg.
Genauso wie bei Claranova, wo ich ausgestiegen bin. Gründe habe ich dafür angegeben, die du jatzt selbst im Thread angibst, nachdem der Kurs gesunken ist. Meine Annahme, dass Claranova erstmal weiter sinken wird, war eben richtig. Mehr nicht. Wie immer ganz ohne Zahlenanalyse. Habt ihr ja schon gemacht. Ich achte nur auf das Momentum.
Das gefällt eben nicht jedem, da einige Börsianer mMn zu zahlenfixiert sind.
Am Ende sagt einem das Depot, wer es besser macht.  

2998 Postings, 8419 Tage aramedMeine befürchtete Dynamik nach unten

 
  
    #7743
14.06.24 15:48
Ist nun bei Cegedim auch eingetroffen. Ich hoffe, der Verkaufsdruck lässt demnächst nach. Das Orderbuch sieht schonmal gesünder aus. Leider hat es keine Bedeutung. Ich schaus mir trotzdem gern an.
Ich bin jetzt fast 40 % im Minus hier, das ist nicht mehr lustig.
Hoffentlich kommen die Wahlen schnell. Ich glaube zwar, dass der Wahlausgang für solche Nebenwerte egal ist, aber die Wahl selbst wird den Markt stabilisieren.  

108 Postings, 3759 Tage chicks4freeHeutige HV

 
  
    #7744
4
14.06.24 17:40
Aktienrückkaufprogramm wurde erneut beschlossen. Läuft 18 Monate:

Achte Resolution
Die Hauptversammlung ermächtigt den Vorstand, nachdem sie den Bericht des Vorstands gelesen hat der Direktoren gemäß den Bestimmungen der Artikel L 22-10-62 ff. des Handelsgesetzbuchs, Aktien der Gesellschaft erwerben.

Zulässig sind Käufe von Aktien, die nicht mehr als 10 % des Grundkapitals der Gesellschaft ausmachen dürfen jederzeit und mit allen Mitteln auf dem Markt, außerbörslich, rezeptfrei oder unter Verwendung von durchgeführt werden optionale Mechanismen, möglicherweise durch Dritte, die im Namen des Unternehmens handeln, einschließlich durch a
Wertpapierdienstleister, der sich mit den Aktien der Gesellschaft beschäftigt, im Rahmen von a Liquidität gemäß einer von der Financial Markets Authority anerkannten Ethikcharta
mit den Bestimmungen des letzten Absatzes von Artikel L. 225-206 des Handelsgesetzbuches.
Diese Ermächtigung würde die Zuteilung von Aktien der Gesellschaft an angestellte Mitarbeiter der Gesellschaft ermöglichen
CEGEDIM-Gruppe gemäß den Artikeln L. 225-197-1 bis L. 225-197-3 des Handelsgesetzbuchs. Die Gesellschaft
müssen nach den gesetzlichen Bestimmungen dauerhaft über nicht verfügbare Reserven verfügen, außer
die gesetzliche Rücklage, deren Betrag mindestens dem Wert aller von ihr gehaltenen Aktien entspricht.
Der maximale Stückkaufpreis beträgt 75 €.
Diese Ermächtigung wird für einen Zeitraum von achtzehn (18) Monaten erteilt und endet am 15. Dezember 2025. Es
hebt die durch die ordentliche Hauptversammlung vom 16.06.2023 erteilte Ermächtigung auf und ersetzt sie
läuft während einer öffentlichen Kaufangebotsfrist ab.
Die Versammlung erteilt dem Vorstand sämtliche Befugnisse mit dem Recht zur Delegierung und Umsetzung
von dieser Ermächtigung Gebrauch macht, zur Erteilung von Börsenaufträgen und zum Abschluss etwaiger Vereinbarungen, einschließlich eines Vertrags, berechtigt ist
Liquidität AFEI, führen alle Formalitäten und Erklärungen mit allen Organisationen durch und machen im Allgemeinen
was für die Ausführung der von ihm im Rahmen dieser Gegenwart getroffenen Entscheidungen erforderlich ist
Genehmigung  

108 Postings, 3759 Tage chicks4freeWer selber mal durchschauen will

 
  
    #7745
1
14.06.24 17:41

13 Postings, 250 Tage JumpiWar die HV heute oder ist diese nicht erst am 24?

 
  
    #7746
14.06.24 19:25
 

Optionen

108 Postings, 3759 Tage chicks4freeHV war heute, 14.06.24

 
  
    #7747
14.06.24 20:19
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
308 | 309 | 310 310  >  
   Antwort einfügen - nach oben