Biotech-Star BioNTech aus Mainz


Seite 1 von 1685
Neuester Beitrag: 05.12.21 09:52
Eröffnet am: 23.03.20 09:20 von: etoche Anzahl Beiträge: 43.124
Neuester Beitrag: 05.12.21 09:52 von: brokersteve Leser gesamt: 8.722.220
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 580
Bewertet mit:
62


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1683 | 1684 | 1685 1685  >  

697 Postings, 948 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz

 
  
    #1
62
18.10.19 14:15


DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
42099 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1683 | 1684 | 1685 1685  >  

54796 Postings, 2751 Tage Lucky79Die Impfbuden sind wieder voll am Abkacken... ;-(

 
  
    #42101
1
03.12.21 10:49
die hier kommt auch nicht auf Touren...

Über allem schwebt Omikron...
die drohende Pleite für derzeitige Impfstoffe.

-> Wir brauchen neue Impfstoffe...
wie wärs mit einem Aditiv z.B. "Omikron+"
peppt die Impfung auf... und schützt vor neuen Varianten...


 

54796 Postings, 2751 Tage Lucky79Naja... obwohl, Konkurenz belebt den Markt....

 
  
    #42102
03.12.21 11:03
Valneva Zulassung rückt in greifbare Nähe...!!

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/129672/...pfstoffs-von-Valneva


Bye bye BIoNTech...

"Du hast den Impfstoff vergessen, mein lieber Jens!"  (in Anlehnung an ein bekanntes Lied!)
 

196 Postings, 29 Tage BärenhungerVergleich der Booster-Wirkung

 
  
    #42103
3
03.12.21 11:15

BNTX schneidet da ja mit am besten ab.

Dass Impfbuden... wieder voll am Abkacken sind (Originaltext von Lucky79 in #42101), sehe ich nicht (Meinung). Da schreibt er ja im Plural.


Die Kenntnisnahme des Artikels Booster-Vergleich (3.12.2021) durch den Markt hat aber nach meiner Meinung schon Kurs-Einfluss heute (z.B. bei Valneva).

Der BNTX Kurs wird ja in USA "gemacht", da ist ja noch etwas Zeit.

 

196 Postings, 29 Tage BärenhungerPlättchenfaktor 4 - AZ - Hirnvenenthrombosen?

 
  
    #42104
2
03.12.21 12:11

Gerade freigeschaltet worden, danke  @Moderation.

Geht um NICHT mRNA-Impfstoffe.

#42080

 

3260 Postings, 2601 Tage SanjoAn die Zweifler hier

 
  
    #42105
6
03.12.21 12:36
Medizinische Prognose
1 G wird kommen !
https://www.n-tv.de/22974138
Long  

54796 Postings, 2751 Tage Lucky79"G" wie gestorben....?

 
  
    #42106
2
03.12.21 13:30
oder welches G meinst Du...???

wir haben zur Auswahl:

genesen, geimpft, getestet, gesund oder gestorben...???  

4015 Postings, 2867 Tage eintracht67die Musik spielt heute ersteinmal wieder woanders

 
  
    #42107
03.12.21 13:34
Novavax und Moderna jeweils über 5% im Plus und Valneva 11% Minus (alles ne Momentaufnahme)

Bei Biontech ist man anscheinend noch unentschlossen in welche Richtung man die Aktie schicken soll. Habe meine gestrigen Zukäufe jedenfalls noch nicht versilbert und hoffe noch auf nen Satz über die 300,-€  

1390 Postings, 2228 Tage JohnnyWalkerLöschung

 
  
    #42108
03.12.21 13:37

Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 14:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

4015 Postings, 2867 Tage eintracht67Löschung

 
  
    #42109
03.12.21 13:40

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

4015 Postings, 2867 Tage eintracht67was schreibe ich eben für nen Blödsinn, "ich warte

 
  
    #42110
03.12.21 13:42
auf nen Satz über 300,-"
....wat nen Quatsch, stimmt ja...für heute waren doch 400,-€ vorhergesagt worden.
....ist aber noch ein weiter Weg bis dahin.
...nun ja, sind ja auch noch ein paar Stunden Handelszeit  

4015 Postings, 2867 Tage eintracht67....ach johnny, du meintest ja anscheinend gar

 
  
    #42111
1
03.12.21 13:46
nicht mich mit 42108 sondern 42101 ???  

1390 Postings, 2228 Tage JohnnyWalkerschau lieber zu,dass dei. top performer

 
  
    #42112
1
03.12.21 13:48
nicht pleite geht.. perfekter short. Bad news, keine Gewinne, marginale verkäufe mit knapp 30 mio für 2 Jahre. Total überschätzt, Absturz kommt vermutlich bald..

zu den 400, ich bin kein Prophet, ist halt nicht so gekommen. Aber der Trend ist ja seit 4 Wochen fein, nur eine Frage der Zeit. Lass mal eine Meldung kommen, dass für 2023 die ersten Orders eintreffen..

Meine Meinung. Schönes Wochenende noch
 

4015 Postings, 2867 Tage eintracht67Hat Sahin nicht erst vor ein paar Tagen behauptet

 
  
    #42113
03.12.21 13:49
und Moderna damit widersprochen, dass der Impfstoff auch bei Omikron wirkt???

Nun? Frei nach dem Motto: Was stört mich mein Geschwätz von gestern

https://www.cash.ch/news/politik/...gkeit-von-neuem-impfstoff-1866410  

3260 Postings, 2601 Tage SanjoWollte sie nicht ärgern

 
  
    #42114
3
03.12.21 13:51
Aber mit Omikron als Escapemutation war’s das wohl mit Totimpfstoffen nur meine bescheidene Meinung.
 

4015 Postings, 2867 Tage eintracht67@ 42112 wen interessiert da ein Absturz, wenn man

 
  
    #42115
1
03.12.21 13:53
dort innerhalb kürzester Zeit 200% realisieren konnte.....nur das zählt, oder?
....und das ich dort seit 13,-€ schon nicht mehr drin bin (leider) solltest du doch nun langsam mal verstanden haben....habe ich doch wohl oft genug erwähnt.....oder drehst du dir die Fakten immer so wie du sie gerade brauchst?  

4015 Postings, 2867 Tage eintracht67Löschung

 
  
    #42116
03.12.21 14:00

Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 15:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

6625 Postings, 620 Tage 0815trader33#42115 begreift er doch nicht @Eintracht

 
  
    #42117
1
03.12.21 14:02
push Dauerlongies denken anders .... haben vermutlich noch keine Aktiencrashs wie 2000 oder 2008 usw... erlebt....oder Neuer Markt .........  

4015 Postings, 2867 Tage eintracht67Löschung

 
  
    #42118
1
03.12.21 15:11

Moderation
Zeitpunkt: 05.12.21 10:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

253 Postings, 126 Tage DireWolfLöschung

 
  
    #42119
1
03.12.21 15:45

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 10:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Clubmitglied, 591 Postings, 2347 Tage bugs1Ach DireWolf

 
  
    #42120
03.12.21 16:05
dafür gib es doch die Würmer in den Masken, die werden eingeatmet und der Rest geht über 5G. Schreib gerade ein Test- Programm dafür. Auf Demos müssen die dann alle 5 Meter einen Hampelmann machen. Sieht echt lustig aus … ;-)  

253 Postings, 126 Tage DireWolfMal was Ernstes ... Nasdaq wann eigentlich?

 
  
    #42121
03.12.21 16:08
Ich bin ja zu doof zum Googlen ... zumindest finde ich es nicht ...

Wann wird die Zusammensetzung festgelegt?  

6625 Postings, 620 Tage 0815trader33Verdacht auf höhere Übertragbarkeit von Omikron ve

 
  
    #42122
03.12.21 16:32
Verdacht auf höhere Übertragbarkeit von Omikron verdichtet sich

Entscheidend wird sein, wie gefährlich Omikron ist !

sollte sich herausstellen "milder Verlauf"  und Delta Variante verdrängt ......dann wäre Pandemie vorbei ..........?

bitte wieder löschen lassen *G*   keine push Meldung
"Genf (dts Nachrichtenagentur) – Befürchtungen, dass sich die neue Corona-Variante Omikron schneller verbreitet, werden größer. „Leider verdichtet sich der erste Verdacht zu Ominkron: Anstieg der Fälle, Hospitalisierungen und wohl häufiger Re-Infektion“, sagte Isabella Eckerle, Virologin an der Uni Genf, am Freitag.

Auch in Großbritannien gebe es Hinweise für eine entsprechend schnelle Ausbreitung. „Wir sollten uns dringend darauf vorbereiten, dass diese Welle kommen wird.“ Die neuen Informationen bedeuteten außerdem, dass die Viren „wahrscheinlich auch im Mensch genetische Information untereinander austauschen“ – auch „Rekombinieren“ genannt. „Die Viren haben sozusagen Sex. Bisher war das nur im Fledermaus-Reservoir gezeigt.“

Die genetische Plastizität dieses Viruses sei größer als gedacht, so Eckerle. Seit Tagen weisen Experten aber darauf hin, dass es noch einige Tage, vielleicht mehrere Wochen dauern wird, bis man Antwort auf die drängendsten Fragen zu Omikron hat. Insbesondere die Frage, wie gut die Impfstoffe wirken, steht im Fokus."  

70 Postings, 705 Tage OlliBolli2020Neuer Impfstoff - notwendig

 
  
    #42123
4
03.12.21 16:33
https://www.manager-magazin.de/unternehmen/pharma/...683-16f1456c7e38

"Ich glaube grundsätzlich, dass wir ab einem bestimmten Zeitpunkt einen neuen Impfstoff gegen diese neue Variante benötigen werden", sagte Şahin am Freitag auf der Konferenz "Reuters Next".

Die Frage sei, wie dringend dieser benötigt werde. Şahin erwartet, dass sich Omikron als Antikörper-Escape-Variante entwickeln wird. "Das bedeutet, dass diese Variante möglicherweise in der Lage ist, geimpfte Personen zu infizieren." Dies gelte auch für Genesene.

Sahin: "Dieses hoch mutierte Virus kam früher, als ich erwartet hatte. Ich hatte irgendwann nächstes Jahr damit gerechnet und es ist schon bei uns."

Şahin zeigte sich zuversichtlich, dass Personen, die bereits ihre dritte Impfung erhalten hätten, ausreichend geschützt seien - möglicherweise nicht nur gegen schwere Verläufe, sondern gegen jegliche Art der Erkrankung für einen bestimmten Zeitraum. Die Wahrscheinlichkeit steige aber, dass wie bei der Grippe jährliche Corona-Impfungen erforderlich sein könnten. Das Virus mutiere schneller. Bei Nichtgeimpften könnte es dann sogar zu noch schwereren Verläufen als gegenwärtig kommen."  

5806 Postings, 5590 Tage brokersteveLöschung

 
  
    #42124
04.12.21 10:39

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

5806 Postings, 5590 Tage brokersteveBiontech ist der Gewinner ..Impfungen sicher

 
  
    #42125
05.12.21 09:52
Noch sehr sehr viele in nächster Zukunft.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1683 | 1684 | 1685 1685  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Vassago