Gerne möchte dazu einladen


Seite 4 von 7
Neuester Beitrag: 24.05.21 21:21
Eröffnet am: 30.01.21 11:52 von: DecTo Anzahl Beiträge: 172
Neuester Beitrag: 24.05.21 21:21 von: Monsterback. Leser gesamt: 20.769
Forum: Börse   Leser heute: 43
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 >  

162 Postings, 460 Tage DecTodie Börse

 
  
    #77
1
30.01.21 16:33
wird tagtäglich manipuliert.. jetzt war es eben mal ganz offensichtlich - total dreist und nun wird eingeschritten  

3537 Postings, 5990 Tage bradettiNikola

 
  
    #78
30.01.21 16:39
Ja, Pensionskassen sind mehrheitlich wohl staatlich, aber die investieren auch in Aktien/ Unternehmen (siehe z.B. die Pensionskasse Quebec in Bombardier Transportation).
Die investieren wie Versicherungen auch in große Fonds wo die Börsenschwergewichte abgebildet sind.

Werden jetzt wegen platzender Shortwetten diverse Hedge Fonds gezwungen für Mrd-Beträge Kasse zu machen um die geshorteten Aktien zurückgeben zu können, dann verkaufen die HedgeFonds die Aktien die sie am besten losbekommen, und das sind eben die Schwergewichte / Blue Chips.

Das führt dazu dass die Aktien der Blue Chips fallen  damit die Indizees, die Fonds etc.

Pensionskassen, Versicherungen bringen die Zielerträge nicht mehr und damit heißt es dann für viele Aktersvorsorgen: Pustekuchen.  

778 Postings, 154 Tage dividendpearlWerden Wetten auf fallende Kurse verboten?

 
  
    #79
30.01.21 16:40

138 Postings, 161 Tage DJ79expiring dates?

 
  
    #80
30.01.21 16:45
Kann mir irgendjemand eine verlässliche Quelle nennen, wo steht, dass Shortseller in der nächsten Woche Termine zur Glattstellung der LV haben?  

3537 Postings, 5990 Tage bradettiDividendpearl

 
  
    #81
30.01.21 16:46
So weit würd ich gar nicht gehen. Puts sind ja keine schlechte Absicherung und sie schaden dem Unternehmen nicht. Aber Leerverkäufe sollten generell verboten werden.  

62 Postings, 138 Tage hossigrossiVerhalten am Montag

 
  
    #82
30.01.21 16:47
Hallo wenn ich also alles so richtig verstanden habe, könnte/wird es sein, dass die Kurse von AMC runtergehen.
Macht es dann Sinn ggf. nochmals aufzustocken - oder Stand By - seine Limits halten und Abwarten was passiert.

Kann man abschätzen wann sich was tut - wenn Montag die US-Börsen öffnen - oder?

Danke für Eure Unterstützung bzw. kurze Info.  

778 Postings, 154 Tage dividendpearl@bradetti

 
  
    #83
1
30.01.21 16:47
Das ist doch totaler Quatsch!

Welche Rendite ergibt sich denn aus einem Aktienkurs?

Ich sag es Die: wenn man nicht verkauft ist es gar keine!

Die Versicherungen/Pensionsfonds halten Bluechips, weil sie die Dividende erhalten!

Und diese hat mit dem Aktienkurs rein gar nichts zu schaffen, sondern wird nur in Relation gesetzt (prozentuale Dividendenrendite).

Sollten die Hedgefonds verkaufen, dann wüssten die Pensionsfonds und Versicherungen ganz genau, was sie mit ihrem ganzen Geld, was derzeit keine bzw. niedrige Rendite einfährt, zu tun haben: kaufen kaufen kaufen  

96 Postings, 277 Tage nikola_pauli_einstei..

 
  
    #84
2
30.01.21 16:49
Das war ja mein Argument.
Die HFs können gar nicht so viel Kapital entnehmen, dass es insgesamt so eine Erschütterung gibt.
Schau dir mal die Beträge an, die in zum Beispiel in amerikanischen Pensionskassen liegen. Das sind unvorstellbare Zahlen. Was will da ein HF mit seinen paar Milliarden auswirken.

Außerdem geht das Geld nicht verloren. Es dürfte bei Teilen von Anlegern landen, die wieder investieren.
Darüber hinaus werden sich auch andere Anleger auf die günstigen Aktien stürzen. Das gleicht sich sofort wieder aus.

Ist und bleibt aber alles nur eine Meinung..

Und ich glaube weiterhin, dass gerade die Propaganda und die Panikmache, dass die kleinen Anleger hier alles zum einstürzen bringen. Die einzige wirklich Gefahr ist.    

778 Postings, 154 Tage dividendpearlWarren Buffet wartet mit seinen über 100

 
  
    #85
30.01.21 16:49
Milliarden nur darauf, günstig einsteigen zu können.

Lasst es doch knallen!

Was können wir dafür, dass die größten Manipulateure, nämlich die Hedgefonds , auf der falschen Seite stehen ?!?  

778 Postings, 154 Tage dividendpearl128 Mrd Dollar in 10/2020

 
  
    #86
30.01.21 16:53

96 Postings, 277 Tage nikola_pauli_einstei@Dividendenpearl

 
  
    #87
1
30.01.21 16:54
So sehe ich das auch.
Die Versicherungen und Pensionsfonds werden nur gewinnen, weil sie die ganzen billigen Teile sofort einsammeln, und laufen lassen.
Und auch für kleine Anleger kann das eine große Chance sein.

Zumindest wenn nicht alles schief läuft. Ich befürchte echt, dass die noch mehr Weltuntergangsstimmung verbreiten..

Ansonsten könnte das eine riesige Umverteilung werden. So etwas gibt es normal immer nur nach einem Krieg..  

162 Postings, 460 Tage DecTo@hossigrossi

 
  
    #88
1
30.01.21 16:56
darauf wird dir niemand seriös eine Antwort geben können. Es kann direkt hochsteigen oder erstmal kräftig sinken, um Panik zu verbreiten. Ich werde definitiv bis Mitte der Woche abwarten. Ich denke da kommt noch was und lasse mich überraschen  

778 Postings, 154 Tage dividendpearl#82 Hossigrossi

 
  
    #89
1
30.01.21 16:58
Niemand wird dir hier seriös den Kurs voraussagen können und wollen.

Ich habe mich entschieden, gestern nochmal zu 11,20 Euro 850 Aktionen nachzulegen, obwohl ich mit den anderen 2400 Stück weit in plus war/bin.

Verkaufsorder eingegeben: 1000€ pro Stück.

Das ist meine Entscheidung.

Entscheidungen muss jede/r selbst treffen.

Aber ich will dabei sein.

Das ist für mich die Hauptsache.

Geld ist nur ne Zahl auf dem Kontoauszug oder alternativ ein Stück Papier.

Hier dabei zu sein ist nicht nur cool, sondern auch auch auf der richtigen Seite.

Wir brauchen keine „Paper Hands“, sondern Diamond Hands. Buy the DIP. Never Sell! ;-)))


Keine Handelsempfehlung! ;-)  

6 Postings, 138 Tage JOGO911Wichtig! Lesen

 
  
    #90
5
30.01.21 17:02
Gute Erklärung aus dem anderen Forum: Für alle wegen AMC hier ein Bericht von jemandem der seit 20 Jahren an der Börse ist. Um dies für alle aufzuschlüsseln, die sich Sorgen machen oder wissen wollen, was in der kommenden Woche zu erwarten ist: AMC aktueller Stand (30JAN2021) : AMC hat 44,6 Millionen geshortete Aktien und eine Gesamtzahl von 52 Millionen Aktien. Das bedeutet, dass 86% der Aktien geshortet sind (von Hedge-Fonds) und 14% gelongt werden (von uns allen) Jetzt warten alle darauf, dass die geshorteten Aktien verfallen und sie (Hedge-Fonds) das, worauf sie gewettet haben, eindecken müssen. Denken Sie daran, dass nicht JEDE Aktie am Montag verfallen wird. Wir MÜSSEN also darüber hinaus halten. Das heutige Ziel (29.1.) war es, 8,63 $ zu übertreffen (was die Hedge-Fonds am Montag wetteten), und wir haben das geschafft und bei 13,29 $ geschlossen! HERVORRAGEND! Dieser Short wird in 0,5 Handelstagen (Montag) auslaufen. Wenn sie also am Montag zur Deckung gezwungen sind ($8,63), müssen sie die Aktie zum aktuellen Preis kaufen, um ihre Wette zu decken. Das treibt den Preis noch weiter in die Höhe. Aber das ist noch nicht einmal der beste Teil. Alle ihre anderen Shorts sind SIGNIFIKANT niedriger. Es gibt 9 verschiedene Short-Aktien zwischen $1,98-$5,96. Einige dieser Shorts sind 1,9 Tage entfernt (Di), 2,5 Tage (Mi), 3,2 Tage (Do), also je länger sie halten, desto höher wird der Preis und desto mehr müssen sie decken. In den nächsten Handelstagen wird es zu einem heftigen Squeeze kommen. Wir sind an der Startlinie dessen, was GME getan hat. Halten Sie die Stellung. Gewinne am Montag sind unvermeidlich. Aber die Gewinne am Dienstag-Donnerstag werden viel höher sein. Short-Squeezes sind historisch: Um Ihnen ein Beispiel zu geben, Volkswagen hatte einen 46%-Short bei einem Aktienkurs von $6, der 2008 auf $110 pro Aktie gedrückt wurde. AMC liegt bei 84% Short bei $13. Der Prozentsatz ist deutlich höher und es gibt viel mehr Raum zum Wachsen. Am oberen Ende sprechen wir von der Möglichkeit, $150-200 pro Aktie zu erreichen, wenn alle klug sind und bis Donnerstag warten. Meine Empfehlung: 1. HALTEN 2. Kaufen Sie am Montag mehr, wenn Sie es sich leisten können, weil es heftig steigen wird 3. Genießen Sie die Fahrt bis MINDESTENS Donnerstag Abend, wenn alle Shorts auslaufen und der Preis ist auf seinem höchsten. Ich bin weder ein Finanzberater dafür aber ein registrierter Börsenmakler. Ich habe einfach meine DD (Due Diligence) gemacht und über die vergangenen Ereignisse nachgedacht. Jede Aktie hat ein Risiko, aber es geht nur um Risikominderung. Dies ist eine einmalige Gelegenheit, also seien Sie sich bewusst, womit Sie es zu tun haben. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, werde ich mein Bestes tun, um sie zu beantworten. Frohes Traden und einen tollen Job heute an alle. Und vergessen Sie nicht, diesen Beitrag zu teilen oder zu kopieren und in andere Beiträge einzufügen, um die Nachricht zu verbreiten! Ich werde Sie auf dem Mond sehen

 

3510 Postings, 6884 Tage Steffen68ffmGewinne

 
  
    #91
30.01.21 17:02
Bin hier nur noch mit realisierten Gewinnen drin und die werde ich nicht verkaufen. Also für mich kein Risiko aber riesige Chance n.
Es gibt keinen einzigen Grund, warum es Montag runtergehen sollte.
Nachbörslich im Plus...  

138 Postings, 161 Tage DJ79Dividendenpearl

 
  
    #92
30.01.21 17:04
Ich möchte aber sicher nicht mein Geld verzocken, weil die Internetcommunities hier einen Hype veranstalten unter den Annahme von z.T. Falschnachrichten. Ich möchte relativ sicher gehen, dass hier in der nächsten Woche ein Shortsqueeze passiert, ansonsten wäre mir ganze Sache zu riskant. Um das einschätzen zu können, braucht man Fakten. Sollte es sich herausstellen, dass nächste Woche für Shortseller tatsächlich eine Deadline ausläuft, wo ihre Positionen glattgestellt werden müssen, würde das mit Sicherheit einen Shortsqueeze auslösen, aber diese Information ist nirgends aus verlässlicher Quelle zu finden.

Vielleicht könnt ihr uns da weiterhelfen?  

138 Postings, 161 Tage DJ79JOGO911

 
  
    #93
1
30.01.21 17:06
Ich habe Zweifel daran, dass diese Quelle wirklich seriös ist. Man müsste hier nochmals Primärquellen dazu prüfen.  

90 Postings, 266 Tage DictusJogo

 
  
    #94
1
30.01.21 17:08
Warum deine Erklärung so nicht ganz richtig ist, habe ich in dem anderen Thread erklärt. Gebt keine konkreten Daten wie "Am Montag muss es passieren", " Am Freitag muss es passieren" etc. Das ist so nicht richtig und verunsichert die Leute nur. Fakt ist, dass die HFs mit jedem Tag mehr Geld verlieren und der tatsächliche SS somit Tag für Tag wahrscheinlicher wird. Aber auch am Montag müssen die Shorties ihre Positionen nicht einlösen. Und "Days to Cover" bedeutet nur, wie lange das Kaufen ungefähr anhalten muss (Insofern es denn begonnen hat) um alle Positionen zu schließen.  

778 Postings, 154 Tage dividendpearlDJ79

 
  
    #95
30.01.21 17:09
Pack dein Geld aufs Sparbuch. Bis 50.000 Euro ist es da sicher. Bekommst immer das Papier wieder, wo insgesamt 50.000 drauf steht.

:-))))))))  

162 Postings, 460 Tage DecToja Nikola

 
  
    #96
30.01.21 17:09
stimmt.. und weil wir solange keinen Krieg mehr hatten spitzt sich alles zu  

3510 Postings, 6884 Tage Steffen68ffmDj79

 
  
    #97
2
30.01.21 17:14
Du möchtest also Dein Geld nicht verzocken ? Was machst du dann hier ? Wer hier keinen Totalverlust ( also80-90% ) verkraften kann, ist hier völlig falsch.
 

138 Postings, 161 Tage DJ79Risiko

 
  
    #98
30.01.21 17:22
Ich brauche nur eine Information darüber, dass Shortseller nächste Woche durch einen Terminkontrakt, etc. dazu gezwungen sind, glattzustellen. Dann hätte sich mein (und dein) Risiko des Verlusts auf einen Schlag um 100% verringert und die Chance, Millionär zu werden um 100% erhöht.  

96 Postings, 277 Tage nikola_pauli_einstei@decto

 
  
    #99
1
30.01.21 17:26
Ja, es ist wirklich traurig, dass in der Geschichte immer ein Krieg nötig war, um wieder Gleichheit zu erreichen.

Und noch trauriger ist die aktuelle Analogie zur Geschichte. Die Wohlstandsverteilung wird immer ungerechter -> Populisten gewinnen immer mehr an Einfluss -> Populisten machen Minderheiten und Gegner für alles verantwortlich -> und schon passieren Aktionen wie der Sturm auf das Kapitol, etc.

Ich weiß, ganz so einfach ist es nicht. Aber das Schema passt immer..


Aber da wäre doch so eine Aktion, wie sie jetzt stattfindet, vielleicht eine große Hilfe.  

15 Postings, 2911 Tage amigo59AMC

 
  
    #100
30.01.21 17:32
Das verstehe ich nicht sollen wir alles verzocken und was dann das leben geht weiter .  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 >  
   Antwort einfügen - nach oben